David in Hamburg

05. März 2013 18:55 contrast media Aktuelles,Kunst,Veranstaltungen , ,

DavidWas macht Michelangelos David in Hamburg? Die rosa Staue ziert seit Beginn der Ausstellung Hans-Peter Feldmanns den Vorplatz der Deichtorhallen Der in Düsseldorf geborene Künstler rückt in seinen Werken Alltagsgegenstände oder bekannte Dinge in ein neues Licht und verbindet so auf einzigartige Weise Triviales mit Kunst.

Mit der Nachbildung des in Florenz stehenden Meisterwerkes von Michelangelo zeigt Feldmann auf ganz eigene Art seine besondere Haltung zur Kunst: “sie ist keine ausgefallene Sache, sie ist einfach da.” Wie man auch immer dazu stehen mag – die Skulptur macht sich gut im Hamburger Nachthimmel.

Zum Veranstaltungstermin

David in Florenz