Drei Kreuzfahrschiffe in Hamburg

24. Juli 2013 06:00 contrast media Aktuelles,Hafen , ,

AIDAsolGestern waren mit der AIDAsol, der MS Deutschland und der Azamara Quest gleich drei Kreufahrtschiffe in Hamburg.Morgens liefen sie bei strahlendem Sonnenschein ein und am Abend verließen sie den Hafen.

Die AIDAsol legte um 18 Uhr vom Cruise Center in Altona ab.Sie musste zunächst eine Wende durchführen, um dann buchstäblich gen Sonne zu reisen.

Gegen 20 Uhr startete dann die MS Deutschland vom Kreuzfahrt-Terminal in der Hafencity in Richtung Bergen. Von einem Beachclub an den Landungsbrücken aus konnte man das Traumschiff bei einem Latte Macciato verabschieden.

Kreuzfahrertreffen in Hamburg