Anpfiff im neuen Musical-Theater – Das Wunder von Bern feiert Premiere

24. November 2014 11:13 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Musical,Veranstaltungen , ,

Gestern wurde im neuem Musical-Theater an der Elbe das neue Musical Das Wunder von Bern angepfiffen. Die zweieinhalbstündige Welt-Premiere  wurde von den begeisterten Zuschauern mit Standing Ovations gefeiert.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Film von Sönke Wortmann: der aus der Kriegsgefangenschaft zu seiner Familie ins Ruhrgebiet zurückgekehrte Richard Lubanski erlebt mit seinem Sohn den Titelgewinn der deutschen Mannschaft beider Fußball-Weltmeisterschaft 1954. Die Euphorie der WM verhilft Lubanski und seinem 11-jährigen Sohn zu einer Entfremdung.

Das Musical ist gespickt mit rührenden Balladen und akrobatischen Szenen. Das Fußballfeld ist senkrecht an der seitlichen Bühnenwand angebracht. Das Finale ist mit der Originalstimme von Herbert Zimmermann unterlegt. Die Szenen mit verschiedenen Bühnenaufbauten wechseln in schneller Folge. Die Musik bewegt sich zwischen Pop, Rock ‘n’ Roll und Schlagern mit 50er-Jahre-Flair.

Veranstaltungstermin und Tickets