Airport Days – Flughafen Fuhlsbüttel öffnet die Tore

23. August 2015 18:20 contrast media Geschichte,Hamburg-Nord,Veranstaltungen , ,

Airport Days am Flughafen Fuhlsbüttel. Zum Tag der Offenen Tür konnten Besucher am Wochenende an zwei Tagen zwischen 10 und 18 Uhr historische und aktuelle Flugzeuge hautnah erleben. Unter dem Motto „Entdecke die Welt des Fliegens“ präsentierten Hamburg Airport und Lufthansa Technik bis zu 100 moderne Jets sowie Oldtimer aus einem Jahrhundert Luftfahrtgeschichte.

Neben den Überflügen der “Super Constellation”  waren als weitere Attraktionen unter anderem auch der Oldtimer “Tante Ju” oder auch der Airbus Transporter “Beluga” zu sehen. Mit diversen Rundfahrten konnten Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens werfen. Airbus war auch mit dem Forschungsflugzeug A320-232 sowie dem Langstreckenflieger A330 zu sehen.

In einer eigenen Themenhalle zeigten zahlreiche Unternehmen auf die Zukunft ausgerichtete Innovationen, insbesondere was alternative Antriebstechniken angeht. Dazu wurde auch ein Modell des Solarflugzeugs Solar Impulse 2 gezeigt, das sich gerade auf einer Tour rund um die Welt befindet.

Ein Towersimulator der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH erklärte den Besuchern, wie Flugsicherung funktioniert und das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum bot mit einem Mini-Windkanal, einem Quadrocopter-Parcours und bildschirmgestützten Anflug-Simulationen.

Auch an die kleinen Besucher war gedacht. Bei einem speziellen Kinderprogramm mit Hüpfburgen und Flugzeug-Bobbycar konnten die Sprößlinge sogar einen “Pilotenschein” machen.