HSV verpflichtet Aaron Hunt

01. September 2015 08:19 contrast media Aktuelles,Fußball ,

Am letzten Tag der Transferperiode ist in der Markt der Fußball-Bundesliga noch einmal kräftig in Bewegung gekommen. Auch der Hamburger SV konnte sich noch einmal in der Offensive verstärken. Aaron Hunt wechselt vom VfL Wolfsburg nach Hamburg. Nach dem nun feststehenden Wechsel von Julian Draxler war der weg für den 28-jährigen Mittelfeldspieler frei. Hunt hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben und kostet ca. 2. Mio Euro.

Durch den Wechsel von Heung min Son von Leverkusen zu den Tootenham Hotspurs waren noch finanzielle Optionen frei geworden. Der HSV hatte sich beim Wechsel des Südkoreaners nach Leverkusen vor zwei Jahren eine Gewinnbeteiligung festschreiben lassen.

Nachdem Hunt die Jugendabteilung des SV Werder Bremen durchlaufen hatte, setzte er sich beim Nordrivalen durch und erlebte einige heiße Nordderbys mit, in denen er sich als wahrer “HSV-Killer” präsentierte. In Bremen wurde er sogar zum dreimaligen Nationalspieler. Zur letzten Saison wechselte er zum VfL Wolfsburg, wo er durch Verletzungen immer wieder zurückgeworfen wurde und auf lediglich 17 Einsätze kam.

Den Medizincheck hat er erfolgreich absolviert und kann ab sofort mit der Mannschaft trainieren. Trainer Bruno Labbadia kann nun die Länderspielpause dazu nutzen, die Mannscahaft nach der unglücklichen Niederlage gegen den 1. FC Köln wieder aufzubauen und den neuen Spieler zu integrieren,