Elbphilharmonie jetzt auch am Flughafen

13. Mai 2016 18:25 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity ,

Nachbau der Elbphilharmonie am Flughafen Hamburg

Besucher des Hamburger Flughafens können derzeit eine vier Meter hohe Nachbildung der Elbphilharmonie bestaunen. Anlässlich der Eröffnung des “Konzerthauses für alle” im Januar 2017 erstellten die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron den Nachbau im Maßstab 1:25. Interessierte können dort auf einem Info-Monitor mehr über das neue Prachtstück erfahren.

Die Mini-Elbphilharmonie ist aus Holz, Alu ind Acryl gebaut. Auch ein Teil der “weißen Haut”, die für die Akustik des neuen Konzerthauses verantwortlich ist, ist dort ausgestellt.

Nachbau der Elbphilharmonie am Flughafen Hamburg mit Info-Monitor

Nachbau der Elbphilharmonie am Flughafen Hamburg mit Info-Monitor

Akustik-Modul - die weiße Haut der Elbphilharmonie

Akustik-Modul – die weiße Haut der Elbphilharmonie

 

Die Eröffnungskonzerte finden am 11. und 12. Januar mit dem  NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock statt. Freikarten gibt es im Rahmen einer Kartenverlosung.