Einzeltickets für Elbphilharmonie-Konzerte erhältlich

17. Juni 2016 17:53 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , ,

Elbphilharmonie

Ab Montag, dem 20. Juni sind Einzeltickets für die Konzerte der ersten Spielzeit in der Elbphilharmonie und Laeiszhalle erhältlich. Vielfalt ist Programm. Das folgt dem Anspruch der Elbphilharmonie, ein “Haus für alle”zu sein. Neben der Online-Verkauf und dem Verkauf an Konzertkassen gibt es auch die Möglichkeit, Karten telefonisch zu bestellen.

Dabei treten neben den drei lokalen Orchestern, mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester als Residenzorchester, und dem Ensemble Resonanz als Ensemble in Residence in der Eröffnungssaison nicht weniger als 15 Top-Orchester auch der der internationalen Klassik auf. Mit Musik aus den Bereichen Jazz, Pop, Folk, Singer-Songwriter, World Music sind auch andere Genres vertreten. »Wir halten es da mit Leonard Bernstein«, sagt Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. »Es gibt nur gute Musik und eher nicht so gute Musik. In der Elbphilharmonie spielt ausschließlich die gute Musik.«

Den Eröffnungskonzerten am 11. und 12. Januar folgt ein dreiwöchiges Festival, das den Anspruch der Vielfalt bereits gerecht wird. Neben dem Chicago Symphony Orchestra und den Wiener Philharmonikern ist unter anderem die Berliner Band Einstürzende Neubauten zu Gast. Mehr als 300 Veranstaltungen stehen im ersten Halbjahr 2017 auf dem Programm.

Die beiden Elbphilharmonie-Vorverkaufsstellen (reguläre Öffnungszeiten Mo bis Fr von 11 bis 18 Uhr, Sa 11 bis 16 Uhr) öffnen am 20. Juni bereits um 10 Uhr:

Konzertkasse im Brahms Kontor

Gegenüber der Laeiszhalle, im Erdgeschoss, Eingang links

Johannes-Brahms-Platz 1 

Elbphilharmonie Kulturcafé

Am Mönckebergbrunnen, Barkhof 3

Ticket-Hotline: +49 40 35766666 von montags bis samstags jeweils von 10 bis 18 Uhr möglich.

Online-Ticketshop: Auf der Webseite des Programms der Elbphilharmonie wird für die einzelnen Veranstaltungen jeweils ein Ticket-Button angezeigt. Die Eintrittskarten können zugeschickt, zu Hause ausgedruckt oder direkt auf dem Smartphone gespeichert werden. Hier gibt es auch eine platzgenaue Übersicht und den kostenlosen print@home-service, der bis eine Stunde vor Konzertbeginn genutzt werden kann.