A380 kommt nach Hamburg

19. August 2016 16:41 contrast media Aktuelles , ,

Airbus in der halle der Lufthansa technik

Vor sechs Jahren verließ der erste an die Lufthansa ausgelieferte A380 das Airbus-Werk in Finkenwerder für seinen ersten Flug nach Frankfurt. Damit nahm das größte Passagierflugzeug der Welt mit zwei Jahren Verzögerung die Strecke zwischen Frankfurt und Tokyo auf. Die Lufthansa orderte darauf hin 14 weitere Flugzeuge des Typs. Ab Oktober kommen mehrere Flugzeuge dieses Typs nach Hamburg zurück.

Der A380 bietet Platz für bis zu 853 Passagiere. Das Großraumflugzeug ist mit zwei Ebenen ausgestattet. Bei Airbus-Werk in Hamburg wird die Kabinenausrüstung vorgenommen. Der erste Airbus wurde 2007 an Singapore Airlines ausgeliefert. Insgesamt wurden bisher 319 Maschinen dieses Typs ausgeliefert.

Normalerweise landen der A380 nicht in Hamburg. Am 16. Oktober kommt aber das erste einer Reihe von dieser Maschinen zur Überholung und Wartung nach Hamburg. Dort wird die “Tokyo” mehrere Wochen lang bei der Lufthansa Technik gewartet. Für die 76 Meter lange Maschine muss die Halle bis dahin geräumt werden.

Noch in diesem Winter sollen mindestens zwei weitere A380 in Hamburg gewartet werden.