Elbphilharmonie Eröffnung Live

11. Januar 2017 06:48 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Hafen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , , ,

Elbphilharmonie Eröffnung

Die Eröffnung der Elbphilharmonie wurde heute mit einem Konzert und Feierlichkeiten im Hafen gefeiert. Die Feierlichkeiten Bundespräsident Joachim Gauck, Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz, Jacques Herzog vom Architekturbüro Herzog & de Meuron und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter eröffnet. Anschließend gab es das Eröffnungsonzert im Großen Saal mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock gemeinsam mit namhaften Gastsolisten. Das Konzert wurde durch eine Lichtinstallation an der Außenfassade begleitet.

Das eigens für diesen Anlass komponierte Auftragswerk Zum Raum wird hier die Zeit von Wolfgang Rihm war neben der Ode an die Freude aus Beethovens 9. Sinfonie Bestandteil des Programms. Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm neben zahlreichen hochrangigen Gästen aus Politik und Kultur an dem Konzert teil.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz freut sich: »Mit dem ersten Konzert im Großen Saal beginnt das Herz der Elbphilharmonie zu schlagen. Hamburg setzt mit der Elbphilharmonie ein unübersehbares Zeichen für die große Bedeutung, die Kunst und Kultur in einer freien Gesellschaft zukommt. Der Bau der Elbphilharmonie ist auch eine Einladung an die Welt, nach Hamburg zu kommen, dieses außergewöhnliche Haus zu besuchen und die Kraft der Musik zu erleben.«

Für alle Besucher des Hafens wurden der historische Kaispeicher und die gläserne Fassade zu einer gigantischen Leinwand. Dabei wurde die Musik des Konzertes in Echtzeit in ein spektakuläres Licht- und Farbenspiel übertragen.

Am 12. Januar werden die Konzerte mit der Lichtinstallation wiederholt. Zudem eröffnet das Ensemble Resonanz den Kleinen Saal. Auch hier steht eine Uraufführung – diesmal des österreichischen Komponisten Georg Friedrich Haas – auf dem Programm. An den Eröffnungskonzerten im Großen und im Kleinen Saal nehmen insgesamt über 4.500 Gäste aus dem In- und Ausland teil. Auch die 1.000 Besucher, die Karten für dieses Ereignis gewonnen haben, sind dabei.

Die für die Veranstaltungen im Eröffnungshalbjahr zur Verfügung stehenden knapp 500.000 Karten sind bereits seit Wochen vergriffen. Das gilt auch für das mit 1.500 Veranstaltungen sehr groß angelegte musikpädagogische Angebot in der Elbphilharmonie. Es gibt aber die Möglichkeit, noch für neu hinzukommende Veranstaltungen Karten zu erwerben.