Helgoland-Katamaran auf letzter Fahrt

16. Oktober 2017 17:03 contrast media Events

Helgoland-Katamaran Halunder Jet

Der Halunder-Jet bekommt größeren Nachfolger

Der Halunder-Jet ist zu seiner letzten Fahrt von Hamburg nach Helgoland aufgebrochen. Seit 2003 hat der Katamaran rund 93 000 Besucher jährlich auf die Nordsee-Insel gebracht. Im kommenden Jahr soll er durch ein größeres, moderner ausgestattetes Schiff ersetzt werden. Der Nachfolger ist bereits in Arbeit. 

Der “Neue” wird von der australischen Werft Austal auf den Philippinen gebaut. Mit 56 Metern ist er vier Meter länger ais der ausgediente. 692 Passagiere sollen in Zukunft mit jeder Fahrt befördert werden können. Der Halunder Jet soll zukünftig in Nordamerika für die Reederei Clipper Navigation im Westen Nordamerikas seinen Dienst tun.