Miniatur Wunderland – freier Eintritt an 22 Tagen

03. Januar 2018 18:00 contrast media Aktuelles,Architektur,Museen , , , , ,

Die Speicherstadt im Miniatur Wunderland

Attraktion in der Speicherstadt setzt Aktion “Ich kann es mir nicht leisten” fort

Nachdem das Miniatur Wunderland in Hamburgs Speicherstadt auch im vergangenen Jahr wieder Besucherrekorde mit mehr als 1,4 Millionen Zuschauern feiern konnte, gewährt es auch im Jahr 2018 allen, die es sich nicht leisten können, an 22 Tagen freien Eintritt. Die Besucher entscheiden dabei selbst, ob sie den Eintritt zahlen können.

Um freien Eintritt zu bekommen reicht es, am Eingang einfach zu sagen: „Ich kann es mir nicht leisten“ oder alternativ einen Zettel vorzulegen.

Video von Miniatur Wunderland

Aktionstage Ich kann es mir nicht leisten”

Sonntag, 07. Januar 2018 (8:30-20 Uhr, sehr voll, bitte möglichst meiden) 
Montag, 08. Januar 2018 (9:30-18 Uhr)
Dienstag, 09. Januar 2018 (9:30-21 Uhr)
Mittwoch, 10. Januar 2018 (9:30-18 Uhr)
Donnerstag, 11. Januar 2018 (9:30-18 Uhr)
Freitag, 12. Januar 2018 (9-19 Uhr)

Sonntag, 14. Januar 2018 (8:30-20 Uhr, sehr voll, bitte möglichst meiden) 
Montag, 15. Januar 2018 (9-18 Uhr)
Dienstag, 16. Januar 2018 (9-21 Uhr)
Mittwoch, 17. Januar 2018 (9-18 Uhr)
Donnerstag, 18. Januar 2018 (9-18 Uhr)
Freitag, 19. Januar 2018 (9-19 Uhr)

Sonntag, 21. Januar 2018 (8-21 Uhr, sehr voll, bitte möglichst meiden) 
Montag, 22. Januar 2018 (9-18 Uhr)
Dienstag, 23. Januar 2018 (9-21 Uhr)
Mittwoch, 24. Januar 2018 (9-19 Uhr)
Donnerstag, 25. Januar 2018 (9-19 Uhr)
Freitag, 26. Januar 2018 (9-19 Uhr)

Sonntag, 28. Januar 2018 (8-21 Uhr, sehr voll, bitte möglichst meiden) 
Montag, 29. Januar 2018 (9-19 Uhr)
Dienstag, 30. Januar 2018 (9-21 Uhr)
Mittwoch, 31. Januar 2018 (9-19 Uhr)