St. Pauli verlängert Vertrag mit Flum

15. März 2018 15:13 contrast media Aktuelles,Fußball ,

Der 30-jährige Mittelfeldspieler bleibt bis Sommer 2020

Johannes Flum hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem FC St. Pauli um weitere zwei Jahre verlängert. Der 30-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselte im Januar 2017 von Eintracht Frankfurt ans Millerntor. 

Dort stabilisierte er das defensive Mittelfeld des damals in Abstiegsnot befindlichen Clubs und wurde zu einem Führungsspieler. Für die Kiezkicker erzielte er in 25 Zweitliga-Begegnungen zwei Tore und bereitete zwei Treffer vor.

Johannes Flum freut sich auf die nächsten zwei Jahre: “Ich fühle mich innerhalb des Vereins und der Stadt mit meiner Familie sehr wohl. Zudem spüre ich das Vertrauen der Verantwortlichen und möchte den Weg, den wir mit der Mannschaft und dem Trainerteam eingeschlagen haben, weitergehen. Denn ich glaube, dass der Weg noch lange nicht zu Ende ist.”