GHOST – DAS MUSICAL ab Oktober in Hamburg

22. März 2018 08:51 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Musical,Veranstaltungen ,

GHOST - DAS MUSICAL

Vorverkaufsstart für Musical im Operettenhaus ab 22. März

Mit dem der Libesgeschichte Ghost – Nachricht von Sam wurden Demi Moore und Patrick Swayze über Nacht zu einem Traumpaar der Filmgeschichte. Am 28. Oktober 2018 kommt mit GHOST – DAS MUSICAL die preisgekrönte Aufführung des Klassikers nach Hamburg. Nach dem Start am Londoner West End und am Broadway im Jahr 2011 können Besucher ist das Musical dann im STAGE Operettenhaus auf St. Pauli zu sehen.

Derzeit läuft der Klassiker  im Berliner Stage Theater des Westens. Dort zählt es mit mehr als 100 000 Besuchern zu einem der erfolgreichsten Aufführungen der Hauptstadt. In Hamburg ist es für vier Monate zu sehen.

GHOST – die Geschichte

Der Autor Bruce Joel Rubin des Filmskriptes ist schrieb auch das Buch zur Musicalfassung. In der Geschichte wird Liebe von Molly und Sam erschüttert, als Sam bei einem Überfall erschossen wird. Als guter Geist erkennt er, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt. Über das Medium Oda Mae versucht er, das scheinbar unvermeidliche Schicksal von Molly abzuwenden.

Neben der berührenden Liebesgeschichte gibt ist sie gespickt mit Popsongs und Balladen. Darunter auch der beliebte Titelsong ais der Verfilmung von GHOST Unchained Melody. ZUdem wird der Geist von Sam durch Bühneneffekte “lebendig”.

Wir wollen dem Hamburger Publikum eine große Auswahl der besten Musicals bieten und freuen uns, mit GHOST – DAS MUSICAL ein weiteres Highlight für die Hansestadt präsentieren zu können. Die Produktion überzeugt durch eine einzigartige Inszenierung, die alle Aspekte moderner Bühnentechnik und ausdrucksstarke Musiksprache nutzt, um eine dramatische Geschichte über die Kraft der wahren Liebe zu erzählen“, sagt Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland.

Der Vorverkauf startet am 22. März 2018 ab 10 Uhr.

Tickets