30.000 neue Tickets für Elbphilharmonie

19. November 2019 18:47 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Festivals,Musik,Veranstaltungen , ,

Elbphilharmonie Großer Saal

Hochrangige Gäste beim Internationalen Musikfest 2020

Vom 24. April bis zum 25. Mai 2020 geht das Internationale Musikfest Hamburg in die fünfte Runde. Das Motto lautet im neuen Jahr “Glauben”. Für die mit prominenten Gästen besetzten 42 Konzerte gibt es 30.000 neue Tickets für die Elbphilharmonie. Die Eröffnungskonzerte bestreietet das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Alan Gilbert. Neben den Konzerten in der Elbphilharmonie stehen drei Aufführungen an der Staatsoper unter der Leitung von Kent Nagano im Zentrum.

Dabei steht mit St. François d’Assise eine Aufführung der einzigen Oper von Olivier Messiaen auf dem Programm. Zudem wird in sechs Konzerten das Schaffen der in der Nähe von Hamburg lebenden russischen Komponistin Sofia Gubaidulina beleuchtet.

Zu den international hochrangigen Gästen zählen unter anderem Sir John Eliot Gardiners English Baroque Soloists, Riccardo Chailly und die Filarmonica della Scala, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Yannick Nézet-Séguin, die St. Petersburger Philharmoniker, sowie der walisische Bassbariton Bryn Terfel,

Tickets gibt es ab sofort online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Programm

Foto: © Beate Eckert-Kraft