2. Handball Bundesliga setzt Spiele ab

12. März 2020 13:33 contrast media Aktuelles,Handball ,

Lukas Ossenkopp und Leif Tissier

Begegnung des HSVH in Konstanz bis auf Weiteres verschoben

Die Restriktionen im Zusammenhang mit dem Corona.Virus betreffen nun auch die 2. Handball Bundesliga. Die HBL hat alle Spiele des kommenden Wochenendes abgesetzt und bis auf Weiteres verschoben. Davon betroffen ist auch die Begegnung des Handball SV Hamburg bei der HSG Konstanz. Am Montag, dem 16. März treffen sich Vertreter der Liga bei einer außerordentlichen Tagung in Köln, um über das weitere Vorgehen und den Umgang mit dem Coronavirus zu beraten.

Dabei entscheidet die HBL, ob und wie es möglich ist, die Saison zu beenden und der Auf- und Abstieg in einem sportlich fairen Wettkampf ermittelt werden kann,