HSVH – Saisonstart im Oktober

21. Juli 2020 17:31 contrast media Aktuelles,Handball ,

HSV Handball

Spielplan der 2. Handball Bundesliga veröffentlicht

Der Spielplan der 2. Handball Bundesliga 2020/21 steht. Demnach startet des Handball SV Hamburg am 2. Oktober 2020 in die neue Saison. Das erste Spiel bestreitet das Team von Trainer Torsten Jansen bei TuS N-Lübbecke. Das erste Heimspiel bestreiten die Hamburger am 10. Oktober gegen die HSG Konstanz. Auch in diesem Jahr gibt es ein Spiel in der Barclaycard Arena. Am 17. April steigt dort das Nordderby gegen den VfL Lübeck-Schwartau.

Mit den vier Aufsteigern TuS Fürstenfeldbruck, dem TV Großwallstadt, dem Wilhelmshavener HV und dem Dessau-Roßlauer HV sind in diesem Jahr 19 Teams am Start. Die Aufstockung wurde durch den Corona-bedingten Saisonabbruchs beschlossen. Damit endet die Liga erst Ende Juni 2021.

Für den Handball SV Hamburg stehen am Saisonende drei Auswärtsspiele in Folge auf dem Programm. Am 4. Juni 2021 müssen die Hamburger bei den Rimpar Wölfen antreten, bevor es am 13. Juni 2021 zum HC
Elbflorenz geht. Der 37. Spieltag, an dem wieder ein Heimspiel an der Reihe gewesen wäre, ist aufgrund der ungeraden Mannschaftsanzahl spielfrei. So findet auch der letzte Spieltag auswärts statt. Zum Saisonfinale tritt der HSVH am 26. Juni 2021 bei der SG BBM Bietigheim an.

“Bei der Ansetzung für die letzten vier Spieltage haben wir einfach Pech gehabt, dass wir ausgerechnet bei unserem eigentlichen letzten Heimspiel spielfrei haben und davor zwei Auswärtsspiele hintereinander angesetzt sind“, sagt Florian Gehre Koordinator der Heimspiele.