Samantha Wright im hamburg.stream

22. Mai 2021 09:59 contrast media Musik

ELBJAZZ Festival

Experimentelle Klarinetten-Virtuosin präsentiert Debütalbum

Aufgrund der sich positiven Corona-Lage kwhren langsam wieder Zuschauer in Stadien und auf Bühnen ein. Mit ihrer Serie hamburg.stream hat die JazzFederation uns aber fast über die gesamte Dauer des Lockdowns mit Kultur versorgt und für die Online-Veranstaltung-Serie einen neuen Standard entwickelt. Mit der Klarinettistin Samantha Wright steht auch an diesem Wochenende wieder eine herausragende Newcomerin auf der virtuellen Bühne. Die neue Jazz Generation ist dann unter dem Titel Mein Song feat. ENSEMBLE KONSONANZ in der kommenden Woche mit eigenen Songs zu sehen.

Die britische Klarinettistin Samantha Wright präsentiert zusammen mit ihrem Quartett mit Sophia Oster am Piano, Tilman Oberbeck am Bass und Wolff Reichert an den Drums ihr frisch gebackenes Debütalbum How About Now. Dabei vereint die virtuose Instrumentalistin die reiche Tradition der Jazzklarinette mit ihren eigenen künstlerischen Visionen, in denen sie den Klang der Klarinette experimentell um neue Klangfarben bereichert.

Das Video hat hamburg.stream auch auf Youtube veröffentlicht:

Unter dem Titel Mein Song feat. ENSEMBLE KONSONANZ präsentieren Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Emil Krause Schule Hamburg am 28. Mai begleitet von dem Kammerensemble Konsonanz aus Bremen ihre selbst geschriebenen Songs.

Alle Streams