Testzentrum im TOWERS TIME OUT

27. Mai 2021 12:40 contrast media Aktuelles,Basketball,Hamburg-Mitte,Wilhelmsburg ,

Neue Schnelltest-Anlaufstelle für Bewohner der Elbinsel

Nach der Niederlage gegen ALBA Berlin geht es für die Hamburg Towers bald in die Sommerpause. Für die Auszeit nutzen die Basketballer für eine weitere Schnelltest-Anlaufstelle für Bewohner der Elbinsel im TOWERS TIME OUT. Gemeinsam mit den Partnern Hamburger Volksbank, der Hamburger Medizintechnik- und Immunologie-Firma sanaGroup bündeln die “Türme” die Kräfte gegen die Corona-Pandemie und stellen ab sofort ein Testzentrum an der Neuenfelder Straße 31 auf die Beine.

Ab sofort können hier Bewohner der Stadtteile Wilhelmsburg, Steinwerder, Kleiner Grasbrook und Veddel mindestens einen Schnelltest pro Woche durchführen lassen. Bis zu 150 Tests können hier von geschultem Personal pro Tag durchgeführt und ausgewertet werden. Damit seid ihr in prominenter Gesellschaft. Die sanaGroup war seit Saisonbeginn für die Auswertung der regelmäßig durchgeführten PCR-Tests der Profis der Hamburg Towers zuständig.

“Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zur Prävention und im Kampf gegen das Corona-Virus in Wilhelmsburg leisten zu können. Der Betrieb im gemeinsam mit der Hamburger Volksbank betriebene TOWERS TIME OUT steht aufgrund der derzeitigen Beschränkungen seit November still. Die Räumlichkeiten liegen zentral im Stadtteil, unweit der S-Bahn-Haltestelle und direkt am Inselpark und sind daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad und zu Fuß perfekt zu erreichen. Die sanaGroup komplettiert das Gemeinschaftsprojekt mit ihrer Expertise im Gesundheitswesen“, sagt Hamburg Towers Geschäftsführer Jan Fischer.

Termin buchen