Donnerstag ist Kinotag

30. Juni 2021 12:35 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Film , ,

Studio Kino

Hamburger Kinos ab 1. Juli wieder geöffnet

Nach acht Monaten Corona-bedingter Zwangspause öffnen Hamburgs Kinos wieder. Ab Donnerstag, dem 1. Juli 2021 ist der Besuch von Kinösälen wieder zugelassen. Während viele Filmfans zu Streaming-Diensten abgewandert sind, freuen sich echte Cineasten wieder auf die “Erste Vorstellung” vor einer Kinoleinwand. Im Rahmen des bereits 2020 erlassenen Rettungspaketes Kino Hilfe Hamburg wollen Stadt und Filmförderung die Nachwirkungen der Corona-Pandemie für die Kinos abfedern.

So hat die Stadt bereits 200.000 Euro für das Hamburger Kinoinvestitionsprogramm bereitgestellt. Zudem werden die jährlich vergebenen Hamburger Kinopreise in diesem Jahr von 100.000 Euro einmalig auf 220.000 Euro aufgestockt. Mit der Erhöhung der Kinopreis-Prämien 2021 belaufen sich die Corona-Hilfsmittel für die Kinos auf bisher rund 1,2 Million Euro. Kinobetreibern stehen mit dem Sonderfonds für Kulturveranstaltungen auch Bundeshilfen zur Verfügung.

Mit Moin Kino Aktion umsonst ins Lichtspielhaus

Mit der Initiative MOIN KINO-Aktion unter dem Motto „Die erste Runde geht auf uns“ findet von Donnerstag, 1. Juli, bis Sonntag, 4. Juli, jeweils eine Umsonst-Vorstellung in den teilnehmenden Lichtspielhäusern statt. An der von Hamburg und Schleswig-Holstein gemeinsam ins Leben gerufenen Aktion nehmen 16 Hamburger und 32 Schleswig-Holsteiner Kinos teil.