Gefeierte Premiere des Musicals DIE EISKÖNIGIN

09. November 2021 11:14 contrast media Musical,Veranstaltungen , , ,

Sabrina Weckerlin als Elsa

Neuer Musical-Hit im Stage Theater am Hafen

Es ist soweit. Mit dem Musical DIE EISKÖNIGIN feierte gestern Abend im Stage Theater an der Elbe ein neuer Musicalhit Deutschlandpremiere. Dabei fieberten die 1200 Zuschauer empathisch mit, als die beiden Schwestern Anna und Elsa gemeinsam mit Kristoff und seinem Rentier Sven sowie dem Schneemann Olaf auf ihrer Reise durch eine märchenhafte Eiswelt zahlreiche Abenteuer erleben. Die Bühnen-Adaption der gleichnamigen Disney-Produktion feierte im März 2018 Broadway Premiere und ist inzwischen weltweit mit erfolgreichen Shows unterwegs. Ab sofort ist nun auch in die deutschsprachige Version zu sehen.

Dabei wurden die vielfach ausgezeichneten Lieder der Filmvorlage wie Lass jetzt los (Let it Go) um zwölf neue Songs ergänzt und die Bühne mit Multimedia- und Lichteffekten in eine fantastische Welt aus Eis verwandelt. Am Ende schneite es sogar im Zuschauerraum.

“Bei der Umsetzung für die Musical-Bühne haben wir alle Register gezogen, die unser schönes Genre bietet: Das Stage Theater verwandelt sich in eine Welt aus Schnee und Eis, Rentiere und Schneemänner werden mithilfe von Puppeteers lebendig und traumhaft schöne Songs entführen das Publikum auf eine Reise voller Mut und großer Gefühle”, sagt Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland.

Unter den Zuschauern waren auch prominente Ehrengäste wie Ballettdirektor John Neumeier, Joja Wendt, Isabel Edvardsson, Katja Flint, Ulrike Frank, Pascal Hens, Frederik Lau und Raúl Richter.

Beitragsbild: Sabrina Weckerlin als Elsa. Foto: © Johan Persson