„Türme“ werden zu Veolia Towers Hamburg

22. Juli 2022 18:47 contrast media Aktuelles,Basketball,Umwelt ,

Veolia Towers Hamburg

Veolia wird erster Namenssponsor der Hamburg Towers

Bisher hatten es die Hamburg Towers den Aufstieg von der 2. Basketball Bundesliga in die BBL und in den EuroCup ohne Namenssponsor geschafft. Nach dem Abgang des Hauptsponsor VTG sind die Türme nun auf der Suche nach weiteren Sponsoren bei Hamburger Unternehmen fündig geworden. Nach der Zusage von Hamburg Energie hat die Veolia Umweltservice GmbH ihr Engagement bei den Towers ausgedehnt und wird erster Namenssponsor des jungen Vereins. Die Hamburg Towers gehen mit dem Namen Veolia Towers Hamburg in die neue Saison 2022/23.

Bereits seit 2019 unterstützt Veolia die Hamburger. Nun hat der Umweltdienstleister die Partnerschaft vorzeitig die Partnerschaft um weitere drei Jahre verlängert und als erstes Unternehmen die namensrechte erworben. „Es ist zudem das erste Mal, dass wir im sportlichen Bereich eine solche Verpflichtung eingehen“, sagt Matthias Harms, CEO Veolia Deutschland und Vorsitzender der Geschäftsführung. Neben den geschäftlichen Gesichtspunkten steht auch die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit in Form einer Umweltpartnerschaft auf dem Plan. Dabei dieThemen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung im Vordergrund. Bereits in den vergangenen Jahren stellt das Unternehmen Trinkbecher aus 100 % recyceltem PET zur Verfügung.

„Die Vergabe des Namenssponsorings an Veolia ist für uns ein wichtiger Meilenstein, um Hamburg als Standort in der Basketball-Bundesliga weiter zu etablieren. Dank der Zusammenarbeit mit Veolia haben wir mehr Planungssicherheit diesen Weg konsequent weiterzugehen“, sagt Jan Fischer, Geschäftsführer der Hamburg Towers.

New Name, Same Game

Der Einstieg wird von einem umfangreichen Rebranding begleitet. Die Agentur Sherpa Design hat den kompletten Look überarbeitet und die Website wurde auf Nutzerfreundlichkeit hin überarbeitet. New Name, Same Game heißt die alte Botschaft im neuen Gewand:  Die Verbundenheit zur Hansestadt, die Arbeit im Stadtteil Wilhelmsburg und die tief verankerte soziale Verantwortung bilden weiterhin den Kern Veolia Towers. Dabei erfährt auch das markante Emblem, das das Stadttor der Hansestadt beinhaltet. für die Profi-Abteilung ein Redesign und wird von dem Namen der Veolia Towers Hamburg eingerahmt.

Logo: ©Hamburg Towers