Sanierung der südlichen Deichtorhalle vor großen Herausforderungen

25. April 2024 18:20 contrast media Alt- und Neustadt,Architektur,Geschichte,Hamburg-Mitte,Kunst , , ,

v.l.: Bert Antonius Kaufmann, Dr. Andreas Dressel, Martin Görge, Dr. Carsten Brosda, Prof. Dr. Dirk Luckow

Verzögerung der Fertigstellung durch Schäden an der Bausubstanz

Die in den Jahren 1911 bis 1913 erbauten Deichtorhallen gehören zu den wichtigsten technischen Kulturdenkmälern der Stadt. 1989 wurden die ehemaligen Markthallen zu Ausstellungshäusern für zeitgenössische Kunst und Fotografie umfunktioniert. 2005 wurde die südliche Deichtorhalle zum Haus der Fotografie. Nach der Modernisierung der nördlichen Halle wird seit 2021 auch die Südhalle grundlegend saniert und erweitert. Die ursprünglich für dieses Jahr geplante Wiedereröffnung muss aber noch warten. Bei den Bauarbeiten sind gravierende Schäden aufgetreten, die die Fertigstellung verzögern. Zudem hat die Insolvenz eines Planers zur Verzögerung beigetragen. Kultursenator Carsten Brosda und Finanzsenator Andreas Dressel haben heute gemeinsam mit dem Intendanten Dirk Luckow die Baustelle besichtigt.

Weiterlesen

Related Images:


Hamburg öffnet die Tore für die Nacht der Einheit

01. Oktober 2023 17:18 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Geschichte,Hamburg-Mitte,Veranstaltungen , ,

Tag der Deutschen Einheit

Vielfältiges Programm rund um die Binnenalster

Mit einem vielfältigen Programm verlängert Hamburg erstmals das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit am Abend des 2. Oktober bis in die Nacht. Im Rahmen der Nacht der Einheit öffnen viele Event-Locations rund um die Binnenalster ab 18 Uhr ihre Tore und bieten Live-Entertainment, Lesungen und Möglichkeiten zu Diskussionen.

Weiterlesen

Related Images:


Peter-Schulz-Platz direkt am Chilehaus eingeweiht

18. September 2023 18:01 contrast media Alt- und Neustadt,Geschichte,Hamburg-Mitte , ,

Eröffnung des Peter-Schulz-Platzes

Erinnerung an ehemaligen Bürgermeister und Präsidenten der Bürgerschaft

In Anwesenheit von Familienmitgliedern von Peter Schulz hat Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Taschentscher heute den Peter-Schulz-Platz eröffnet. Mitten im Zentrum der Hansestadt erinnert zukünftig die etwa 20 Meter lange und 70 Meter breite Fläche zwischen Johanniswall, der Burchardstraße und dem Chilehaus, an den ehemaligen Bürgermeister und langjährigen Präsidenten der Bürgerschaft.

Weiterlesen

Related Images:


Wiedereröffnung des „Museum – Die Bischofsburg“

09. August 2023 08:06 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Hamburg-Mitte,Museen

Museum Bischofsburg

Erlebte Geschichte in Hamburgs Zentrum

Der Domplatz am Speersort ist die Keimzelle Hamburgs. Auf einer Landzunge zwischen den Flüssen Alster und Elbe entstand im 8. Jahrhundert die Hammaburg, aus der sich die Hansestadt entwickelte. Im Jahr 834 bestimmte Ludwig der Fromme, ein Sohn Karls des Großen Hammaburg zum Missionsstützpunkt. Nach einem Wikinger-Überfall wurde die alte Burg zerstört und Bischof Ansgar floh nach Bremen. Der größere Neubau der Hammaburg wurde um 900 erneut zum Bischofssitz. 1962 entdeckten hier Archäologen in der Nähe das Fundament des wohl aus dem 12. Jahrhundert stammenden Stadttors. Der Steinring mit einem Durchmesser von 19 Metern wurde über die Grenzen der Stadt als Bischofsburg bekannt und gehört seit 1969 zum Archäologischen Museum. Ab heute ist ist das Museum – Die Bischofsburg nach dreijährigen Umbaumaßnahmen wieder für alle frei zugänglich.

Weiterlesen

Related Images:


Das Hamburger Rathaus feiert 125-jähriges Jubiläum

20. Oktober 2022 12:35 contrast media Aktuelles,Alster,Alt- und Neustadt,Architektur,Geschichte,Hamburg-Mitte,Touren,Veranstaltungen , , , ,

Rathaus-Hamburg

Sechster Sitz der Hamburger Bürgerschaft und des Senats

Am 26. Oktober 1897 wurde das Hamburger Rathaus nach einer Bauzeit von elf Jahren fertiggestellt. Es ist seitdem Sitz der Hamburger Bürgerschaft und des Senats. In diesem Jahr feiert das sechste Rathaus der Stadtgeschichte 125-jähriges Jubiläum. Vom 21. bis 27. Oktober feiert die Stadt unter dem Motto Ein Haus für alle den Geburtstag mit Führungen, Ausstellungen und einem Tag der Offenen Tür. Weitere Veranstaltungen werfen einen Blick aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Geschichte des auf 4000 Eichenpfählen errichteten Hauses.

Weiterlesen

Related Images:


Freier Eintritt in 30 Hamburger Museen

11. Oktober 2022 17:00 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Ausgehen,Geschichte,Hafen,Museen,Touren,Veranstaltungen , , ,

Museum der Arbeit

#seeforfree am Reformationstag

Wie bereits in den vergangenen Jahren seit 2018 öffnen unter dem Motto #seeforfree 30 Hamburger Museen am Reformationstag kostenfrei ihre Türen. Während im Jahr 2021 coronabedingt das Begleitprogramm abgesagt werden musste, gibt es in diesem Jahr wieder Führungen, Lesungen und Mitmachaktionen für die ganze Familie. Dabei können Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm erleben und in Gesprächen tiefergehende Informationen zur Stadtgeschichte bekommen.

Weiterlesen

Related Images:


Wiedereröffnung der sanierten U3 Haltestelle Mönckeberstraße

30. Mai 2022 17:02 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Hamburg-Mitte ,

Eröffnung der U3 Mönckebergstrasse

Alle Haltestellen in der Innenstadt barrierefrei

Nach 16 Monaten Bauzeit finden die Baumaßnahmen an der 110 Jahre alten historischen Innenstadtlinie ihren Abschluss. Nachdem sein März die U3 die Streck zwischen Rödingsmarkt und Hauptbahnhof wieder anfährt, halten die Züge ab morgen, dem 31. Mai an der kernsanierten und barrierefrei ausgebauten Haltestelle Mönckebergstraße. Neben dem gläsernen Aufzug hat die traditionsreiche Station zwei neue Zu- und Ausgänge in Richtung Hauptbahnhof erhalten. Damit sind alle Haltestellen in der Hamburger Innenstadt barrierefrei.

Weiterlesen

Related Images:


Instandsetzung des Versorgungstunnels an der Kaiser-Wilhelm-Straße

11. Mai 2022 09:10 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Hamburg-Mitte ,

Versorgungsschacht Kaiser-Wilhelm-Straße

Einblick in die Unterwelt

Die Kaiser-Wilhelm-Straße soll ein neues Gesicht bekommen und mit einer eigenen Fahrradspur auch zukunftsorientiert gestaltet werden. Bevor die Umbaumaßnahmen beginnen, muss ein denkmalgeschützter Versorgungstunnel, der zwischen dem Axel-Springer-Platz und dem Johannes-Brahms-Platz verläuft, in Teilen zurückgebaut und auf die neuen Anforderungen angepasst werden. Dabei soll ein 26 Meter langes Teilstück am nördlichen Ende der Kaiser-Wilhelm-Straße erhalten bleiben und instandgesetzt werden. Die Umbauarbeiten sind Anfang April gestartet. Wir konnten noch einen Blick in den Tunnel werfen.

Weiterlesen

Related Images:


Kein „Weißerzauber“ zu Weihnachten

14. Dezember 2021 09:33 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Hamburg-Mitte ,

Weihnachtsmarkt "Weißerzauber" Jungfernstieg

Weihnachtsmärkte in der Innenstadt schließen zum 24. Dezwmber

Die Betreiber der Weihnachtsmärkte in der Hamburger Innenstadt haben beschlossen, die Märkte am Abend des 23. Dezember zu schließen. Das betrifft auch den Weihnachtsmarkt „Weißerzauber“. Der Grund sind die zu erwartenden und nicht vorhersehbaren Verschärfungen von Corona-Regeln aufgrund des Pandemie-Geschehens.

Weiterlesen

Related Images:


Architekturwettbewerb zur Umgestaltung des Hauptbahnhofs entschieden

07. Dezember 2021 21:05 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur ,

Visualisierung Hauptbahnhof Passage Modul C

Denkmalgeschützte Halle wird mit gläsernem Dach erweitert

Hamburgs Hauptbahnhof ist mit rund 550.000 Reisenden der am zweitmeisten frequentierte Bahnhof Europas. Um den Bahnhof den wachsenden Anforderungen anzupassen, soll der Bahnhof ausgebaut und das Umfeld weiterentwickelt werden. Im Rahmen eines städtebaulichen Wettbewerbs kürte eine 23-köpfige Jury die Entwürfe des Büros bof Architekten aus Hamburg mit den Landschaftsarchitekten hutterreimann aus Berlin zum Sieger. Im Fokus der Entscheidung stand der Erhalt der mehr als 100 Jahre alten, denkmalsgeschützten Bahnhofshalle, die auf der Südseite um eine gläserne Halle fortgesetzt wird.

Weiterlesen

Related Images: