829. HAFENGEBURTSTAG mit neuen Highlights

27. Februar 2018 15:41 contrast media Aktuelles,Altona,Hafen,Hafencity,Hamburg-Mitte,Musik,St. Pauli,Veranstaltungen , Kommentare deaktiviert für 829. HAFENGEBURTSTAG mit neuen Highlights

Hafengeburtstag Hamburg

Das „größte Hafenfest der Welt“

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Happy Birthday Hafen Hamburg“. Vom 10. bis zum 13. Mai feiert die Hansestadt den 829. HAFENGEBURTSTAG. Wegen Himmelfahrt steigt die Party vier Tage lang – von Donnerstag bis Sonntag. Umrahmt von der Einlaufparade und der Auslaufparade gibt es vom Grasbrookhafen bis zum Museumshafen Övelgönne ein buntes Programm für die ganze Familie. Neben einigen bekannten Veranstaltungen gibt es mit dem Klassik Open Air auch ein neues Highlight.

Elbphilharmonie Klassik Open Air

Elbphilharmonie HamburgNeben einem breit gefächerten Musikangebot gibt es in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit der Elbphilharmonie und dem NDR Elbphilharmonie Orchester ein ein Open-Air Klassik-Highlight. Dabei wird am Tag der Eröffnung um 20 Uhr ein Konzert Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters live aus dem Großen Saal der Elbphilharmonie auf eine Leinwand auf dem Platz der Deutschen Einheit an der Elbphilharmonie übertragen. Dabei trifft unter der Leitung von Krzysztof Urbański Gustav Holsts „Planeten“-Suite auf die „Star Wars“-Filmmusik von John Williams. Auch an den Folgetagen kommen Klassik-Fans mit Live-Konzerten auf ihre Kosten.

Tanzende Schlepper und Sportwettbewerbe

Schlepperballet beim Hafengeburtstag

Schlepperballet beim Hafengeburtstag

Wie jedes Jahr stehen mit dem traditionellen Schlepperballet, spannenden Wettbewerben und Seenot-Rettungsübungen erneut interessante Veranstaltungen auf dem Programm. Zum dritten Mal steigt mit der HafenCity Championship eine Segelregatta im Grasbrookhafen. Der Hamburger Segler-Verband e. V. und der Mühlenberger Segel-Club e. V. laden Kinder und Erwachsene zum Schnuppersegeln ein. Zum ersten Mal präsentieren rund 20 Hamburger Segelyachten an allen vier Tagen vor den Landungsbrücken eine mit Musik untermalte Choreographie. Traditionsschiffe und Motoryachten laden zu Showfahrten ein

HAFENGEBURTSTAG mit einer Parade der Traumschiffe

Taufe der AIDAprima beim 828. HafengeburtstagNeben Großseglern erwartet Hamburg erneut eine große Zahl an Kreuzfahrtschiffen. Elf Traumschiffe geben sich an den vier Tagen die Ehre. Allein die Kreuzfahrt-Reederei AIDA läuft mit der der AIDAvita, der AIDAperla und der AIDAsol mit drei Schiffen mit dem charakteristischen Kussmund teil. Die Tatsache, dass AIDA ihr Engagement als Hauptsponsor des größten HAFENGEBURTSTAG HAMBURG bis einschließlich 2020 verlängert hat, unterstreicht die Reederei mit einer Lichtinszenierung von AIDAvita am Freitagabend und einem Feuerwerk am Samstag Abend vor den Landungsbrücken, das das Auslaufen der AIDAperla begleitet.

Südafrika-Festival an der Kehrwiederspitze

Farbenfroh geht es an der Kehrwiederspitze zu, wo der diesjährige Länderpartner Südafrika Gäste mit kulinarischen Spezialitäten vom Cap der guten Hoffnung und einem kulturellen Programm verwöhnt.

Taufe der AIDAprima mit Lichtershow und Feuerwerk


Kategorie:
Aktuelles, Altona, Hafen, Hafencity, Hamburg-Mitte, Musik, St. Pauli, Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 27. Februar 2018 um 15:41
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.