Maritimes Museum: Seegeschichte auf 9 Decks

09. Juli 2018 18:42 Beate Eckert-Kraft Geschichte,Museen , , , , Keine Kommentare

Maritimes Museum

Hamburgs maritimes Herz dokumentiert Geschichte der Seefahrt

Kürzlich feierte das Internationale Maritime Museum sein 10-jähriges Jubiläum. Zeit für uns, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auf einem Rundgang durch die neun Decks begeben wir uns auf eine Reise durch die Geschichte der Seefahrt. Neben Schiffmodellen aus den verschiedensten Materialien wie Knochen, Elfenbein oder Bernstein hat das Museum einige Abenteuer an Bord.

(Weiterlesen…)

10 Jahre Internationales Maritimes Museum

22. Juni 2018 14:42 contrast media Aktuelles,Geschichte,Museen , , , , Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Internationales Maritimes Museum

Das Internationale Maritime Museum

Zwei Tage freier Eintritt und Aktionen für die ganze Familie

Am 24. und 25. Juni 2018 feiert das Internationale Maritime Museum sein 10-jähriges Jubiläum. Dazu lädt es Besucher ein die Ausstellungen auf den neun Etagen zwischen 11 und 18 Uhr kostenfrei zu besuchen. Zudem bietet es an den Tagen besondere Aktionen für jung und alt.

(Weiterlesen…)

Erstes Welterbefest in Speicherstadt und Kontorhausvierel

28. Mai 2018 17:11 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte,Musik,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Erstes Welterbefest in Speicherstadt und Kontorhausvierel

Die Speicherstadt - Hamburgs Weltkulturerbe

Hamburg feiert sein Welterbe

Anlässlich des Deutschen Welterbetages feiert Hamburg am 3. Juni 2018 sein erstes Welterbefest. Dabei lädt das Denkmalsschutzamt alle Besucher zu Entdeckungstouren, Tanz- und Musikveranstaltungen in die UNESCO Welterbestätten Speicherstadt und Kontorhausviertel ein. 

(Weiterlesen…)

PEKING legt im Hansahafen an

30. April 2018 11:46 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für PEKING legt im Hansahafen an

Viermastbark PEKING

Viermastbark wird ab 2020 Exponat des neuen Hafenmuseums

Die Viermastbark PEKING kehrt in den Hansahafen zurück, wo sie schon in ihrer aktiven Zeit be- und entladen wurde. Ab 2020 wird der Hamburger Veermaster, der im Juli 2017 auf einem Dockschiff zur Restauriation in die Peters Werft überführt wurde, an der vor knapp einem Jahr eingeweihten Pontonanlage für Traditionsschiffe vor Schuppen 50 zum Exponat und Botschafter des neuen Hafenmuseums. .

(Weiterlesen…)

St. Pauli Museum erstmals bei der „Langen Nacht der Museen“

20. April 2018 10:13 contrast media Aktuelles,Museen,Musik,Theater,Touren,Veranstaltungen , , , , , Kommentare deaktiviert für St. Pauli Museum erstmals bei der „Langen Nacht der Museen“

2017 Foto-Ausstellung Thorsten Baering im FC St Pauli-Museum 2 (Foto Sabrina Adeline Nagel)

Mit Bus-Shuttle für 17 Euro Hamburgs Museen erkunden

Am Sonnabend, dem 21. April geht es wieder rund in Hamburgs Museen. Für 17 Euro lädt die Lange Nacht der Museen zwischen 18 und 2 Uhr nachts zu einer Rundreise durch die Geschichte Hamburgs ein. Besucher können mit einem kostenlosen Bus-Shuttle-Service für 17 Euro 59 Museen erkunden. Erstmals ist auch das FC St. Pauli-Museum dabei.

(Weiterlesen…)

829. HAFENGEBURTSTAG: Maritime Geschichte im Fokus

11. April 2018 08:49 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hafencity,Museen,Touren,Veranstaltungen , , , , , Kommentare deaktiviert für 829. HAFENGEBURTSTAG: Maritime Geschichte im Fokus

Vier Tage Hafenfest mit vielen Beiträgen zur Seefahrtsgeschichte

Am 10. Mai startet in Hamburg wieder das „größte Hafenfest der Welt“. Neben den bekannten Attraktionen wie dem Besuch zahlreicher Traumschiffe, dem Schlepperballett oder kulturellen Veranstaltungen zwischen HafenCity und Museumshafen Övelgönne steht der 829. HAFENGEBURTSTAG im Zeichen der maritimen Geschichte der Hansestadt. Bei Showfahrten historischer Schiffe, dem Besuch der dem Speicherstadt oder dem Besuch des Hafenmuseums erhalten  Besucher vis zum 13. Mai einen Einblick in die Geschichte der Seefahrt.

(Weiterlesen…)

PEKING wieder in heimischen Gewässern

01. August 2017 20:45 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für PEKING wieder in heimischen Gewässern

Viermastbark PEKING

Der „Hamburger Veermaster“ hat wieder Elbwasser unter dem Kiel

Nach jahrelangen Bemühungen des Vereins Freunde der Viermastbark PEKING e.V. ist es nun gelungen, das seit 1976 auf dem East River in Manhatten liegende Museumsschiff in heimische Gewässer zurückzuholen. Gestern Nachmittag erreichte die PEKING auf einem Dockschiff die Elbmündung und legte im Hafen von Brunsbüttel an – 86 Jahre, nach dem letzten Auslaufen des in der Hamburger Werft Blohm + Voss erbauten Frachters aus dem Hamburger Hafen. Am Mittwoch wird das Schiff zur Grundsanierung zur Peters-Werft nach Wewelsfleth gebracht. Voraussichtlich 2020 gibt es ein Wiedersehen mit Hamburg

Weitere Informationen und Bildergalerie

Peters Werft übernimmt Restauration der PEKING

19. Mai 2017 19:00 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für Peters Werft übernimmt Restauration der PEKING

Die Viermastbark PEKING

Die Vorbereitungen für den Transport der Viermast Bark PEKING sind weitgehend abgeschlossen. Im Juli wird das im Jahr 1911 von Blohm + Voss in Hamburg erbaute Segelschiff aus New York überführt. Aber Windjammer-Fans müssen sich noch gedulden, bis sie den Heimkehrer sehen können. Das wird erst nach einer umfangreichen Restaurierung möglich sein, die bis ins Jahr 2020 andauern soll. Die Peters Werft in Wewelsfleth wird die Restauration von Rumpf und Rigg übernehmen.

(Weiterlesen…)

Ein Langhalsdino für Hamburg

16. Dezember 2016 19:47 contrast media Aktuelles,Museen , Kommentare deaktiviert für Ein Langhalsdino für Hamburg

Langhalsdinosaurier aus dem Senckenberg Museum

Seit heute steht ein lebensgroßer Langhalsdinisaurier in Hamburg. Der Diplodocus longus ist eines der Wahrzeichen des Senckenberg Naturmuseums in Frankfurt am Main. Er befindet sich auf Deutschlandtour und wurde heute in Eppendorf aufgebaut. Dort ist er bis März 2017 zu sehen.

(Weiterlesen…)