Futsal-Premiere ausverkauft

29. Oktober 2016 15:05 contrast media Fußball , ,

Premiere der Futsal Nationalmannschaft

Die Vorfreude bei den 18 Spielern der Deutschen Futsal Nationalmannschaft ist groß. Am Sonntag gibt es die Länderspiel-Premiere gegen England im Wilhelmsburger Inselpark. Aber nicht nur die Spieler freuen sich, auch für die Zuschauer ist das Event attraktiv.Die Halle ist bereits für Sonntag mit 2092 Zuschauern ausverkauft. Für das zweite Spiel am Dienstag gibt es noch Karten.

Die Begegnung zweite Begegnung gegen England (Dienstag 18 Uhr) wird zusätzlich live bei Sport1 übertragen.

Wer aus dem Kader zu den 14 Spielern bei der Premiere stehen wird, steht noch nicht fest. Aber Nationaltrainer Paul Schomann bestätigte, dass alle Spieler in den beiden Begegnungen zum Einsatz kommen werden.

Mit Timo Heinze vom FC Bayern steht nun auch der Kapitän des Teams fest. Sein Stellvertreter ist Nils Klems von Holzpfosten Schwerte: “Es ist für mich eine besondere Ehre zu diesem Führungskreis zu zählen. Wir freuen uns riesig, dass die Halle ausverkauft ist. Das ist genau das, was wir haben wollten.”