HSV Handball: Tissier und Axmann erhalten Verträge

20. Juni 2017 16:44 contrast media Aktuelles,Handball ,

Dominik Axmann

Der Handball SV Hamburg hat bereits zum Ende der vergangenen Saison die Richtung für die Zukunft vorgegeben. Unter der Leitung von Trainer Torsten Jansen kamen regelmäßig mehrere Spieler aus der A-Jugend  zum Einsatz.  Nachdem der Club bereits im April die Übernahme von  Dominik Vogt und Jan Kleineidam in den Kader bekanntgab, sicherte er sich nun auch bis 2019 die Dienste der Top-Talente Dominik Axmann und Leif Tissier.

Leif Tissier

Leif Tissier

Beide Spieler haben sich im Saisonfinale gut ins Team integriert und brachten viel Schwung in das Angriffsspiel des Tabellen-Dritten. “Durch ihre unbekümmerte und erfrischende Spielweise haben sich die beiden Jungs direkt in die Herzen der Hamburger Handballfans gespielt”, sagt Marc Evermann, Präsident des Handball Sport Verein Hamburg.

Dominik Axmann war mit 144 Treffern zudem Torschützenkönig der A-Jugend Bundesliga geworden. Torsten Jansen freut sich: “Beide Spieler haben auf jeden Fall das Zeug dazu, sich auch nächste Saison in den Vordergrund zu spielen. Dafür müssen sie weiterhin so engagiert und konzentriert an sich arbeiten. Beide werden jedoch auch in der kommenden Saison in der A-Jugendmannschaft zum Einsatz kommen, um dort ihre Spiel- und Führungsqualitäten weiter zu verbessern.”