Beach Volleyball Elite schlägt am Rothenbaum auf

14. August 2018 17:48 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Veranstaltungen , ,

Chantal Laboureur und Julia Sude

World Tour Finals mit Spitzenteams aus aller Welt in Hamburg

Ab Donnerstag morgen ist starten zum zweiten Mal die Finals der Beach Volleyball World Tour am Hamburger Rothenbaum. Je zehn Herren- und zehn Damen-Teams schlagen bis zum 19. August im traditionsreichen Tennis-Stadion an der Hallerstraße auf. Für Deutschland gehen zwei Damen- und ein Herren-Team auf Punktejagd. Spannende Spiele in prickelnder Atmosphäre sind garantiert.

Daniele Lupo

Daniele Lupo

Insgesamt geht es um 800 000 US$ Preisgeld. Für Deutschland konnten sich Chantal Laboureur und Julia Sude als Siebte sowie Victoria Bieneck und Isabel Schneider als Achte der Weltrangliste direkt für die Finals qualifizieren. Bei den Herren bekamen Julius Thole und Clemens Wickler als 25. eine Wildcard. Die zweimaligen World Tour Siegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind in diesem Jahr aufgrund einer Babypause von Laura Ludwig nicht dabei. Bei den Herren gehen die Norweger Anders Berntsen Mol und Christian Sandle Sorum als Weltranglisten-Erste an den Start.

Hamburg zum zweiten Mal Austragungsort der World Tour Finals

Die World Tour macht seit 2016 bereits zum dritten Mal in der Hansestadt Halt. 2016 gab es hier den Auftakt zu den Major Series. Neben Hamburg waren bisher Fort Lauderale (USA, 2015) und Toronto (CAN, 2016) Austragungsorte der World Tour Finals. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr ist nun die Elbmetropole erneut Schauplatz des internationalen Saisonhöhepunkts. Aus dem vergangenen Jahr sind auch die Duos Daniele Lupo/Paolo Nicolai und Piotr Kantor/Bartosz Losiak wieder dabei, die bei den Herren das Spiel um Platz drei bestritten hatten.

Garantierter Einlass an den Finaltagen mit Medal Match Tickets

Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Aufgrund des erwartet hohen Andrangs am Sonnabend und Sonntag können Tickets für die kleinen und großen Finale der Damen und Herren erworben werden, die den Einlass und freie Platzwahl garantieren. Die Medal Match Tickets gelten am 18. August (Einlass ab 18:45 Uhr) und 19. August (Einlass ab 12:00 Uhr) und können für 42€ online unter beachmajors.com/ erworben werden.

Spielplan Damen Spielplan Herren

Medal Match Tickets

Fotos: © Beate Eckert-Kraft