Amerigo Vespucci wieder in Hamburg

17. August 2018 10:41 contrast media Events , , ,

Amerigo Vespucci

Open Ship Angebot des Dreimasters am Wochenende

Mit der Amerigo Vespucci ist bis Montag eines der schönsten Segelschulschiife in Hamburg zu Gast. Der italienische Dreimaster war bereits vor fünf Jahren in der Hansestadt zu sehen. Das 87 Jahre alte Schiff kann am Wochenende besichtigt werden.

Das nach dem italienischen Seefahrer Amerifo Vespucci benannte Schiff fällt schon durch den gestreiften Rumpf und die prächtige Galionsfigur am Bug auf. Die Amerigo Vespucci war am Donnerstag aus Reykjavík vor zahlreichen Schaulustigen in den Hafen eingelaufen. Montag Mittag geht es wieder auf große Fahrt. Nach einem Halt in Portsmouth begibt es aich auf eine dreimonatige Nordeuropareise.