Kleinadam verlängert beim HSVH

16. Mai 2019 18:24 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Handball ,

Jan Kleinadam

Von Verletzungen geplagter 20-Jähriger will nun angreifen

Nach Leif Tissier hat mit Jan Kleinadam ein weiteres vielversprechendes Talent beim Handball SV Hamburg verlängert. Der 20-jährige Rückraumspieler kam in dieser Saison wegen vieler Verletzungen bisher lediglich auf sieben Saisonspiele und stand 18 Mal im Kader des Zweitliga-Teams. Kleinadam trägt seit 2012 das Trikot der Hamburger und schaffte den Sprung aus des U19 ins Profi-Team.

“Wir sind fest überzeugt von seinen Qualitäten und glauben, dass enorm viel Potenzial in Jan schlummert, wenn er fit und gesund ist”, sagt Sebastian Frecke, Geschäftsführer der Handball Sport Management und Marketing GmbH.

Jan Kleinadam im Spiel gegen TuSEM Essen
Jan Kleinadam im Spiel gegen TuSEM Essen

Kleinadam will sich nach seiner vollständigen Genesung mit Leistung für das in ihn gesetzte Vertrauen bedanken: “Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, dass ich mit meiner Verletzungshistorie wieder einen Vertrag bekomme, aber das motiviert mich nur noch mehr, nächstes Jahr endlich richtig anzugreifen, das Vertrauen zurückzuzahlen und zum sportlichen Erfolg der Mannschaft beizutragen.”

Das soll dann in der kommenden Saison hoffentlich wieder in der 2. Bundesliga geschehen. Die Handballer des HSV Hamburg könnten als Aufsteiger mit einem Sieg gegen Eintracht Hagen bereits drei Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt sichern.

Spielplan

Foto: © Beate Eckert-Kraft