Rollstuhlbasketball: Deutschland holt Bronze

25. August 2018 22:32 contrast media Events , ,

Rollstuhlbasketball: Deutschland vs China

Knapper Sieg gegen China sichert Medaille

Mit einem 44:45 gegen China haben sich die deutschen Damen bei der Rollstuhlbasketball WM in Hamburg die Bronzemedaille gesichert. Die Niederlande werden mit einem klaren 56:40 Sieg gegen Großbritannien verdient Weltmeisterinnen. Die Briten hatten Deutschland mit einem Sieg im Halbfinale alle Chancen auf den Titel genommen.

Anders als im letzten Vorrundenspiel hatte das Team von Trainer Martin Otto große Mühe, den Sieg gegen die Asiatinnen unter Dach und Fach zu bringen. Nach einer schnellen Führung geriet das deutsche Team in Rückstand und lag bis zur Pause mit 23:28 hinten. Danach fing sich das Team und verwandelte seine Chancen besser. Das Spiel lag dann bis zum Schluss auf Messers Schneide. Keines der Teams konnte die Führung ausbauen. So waren dann die Gastgeberinnen am Ende die glücklichen Siegerinnen, die es als Erfolg verbuchen können, bei der Heim-WM eine Medaille mitgenommen zu haben.

Großbritannien auch bei den Herren im Finale

Morgen stehen die Entscheidungen bei den Herren an. Auch hier steht das Team aus Großbritannien im Finale. Aber mit den USA steht auch hier ein starker Kontrahent gegenüber. Australien und der Iran spielen um die Bronzemedaille

Spielplan Damen Spielplan Herren

Fotos: ©Beate Eckert-Kraft