„Harry Potter und das verwunschene Kind“ feiert Premiere

06. Dezember 2021 09:17 contrast media Ausgehen,Theater,Veranstaltungen , ,

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt zeigt erste deuschsprachige Version der Zauber-Saga

Das lange Warten hat ein Ende. Mit der Deutschlandpremiere von Harry Potter und das verwunschene Kind schlägt das Mehr! Theater am Großmarkt ein neues Kapitel magischer Momente mit den inzwischen erwachsen gewordenen Zauberschülern aus Hogwarts auf. J.K. Rowlings zusammen mit Jack Thorne und John Tiffany entwickelte Zaubersaga sollte bereits im Frühjahr 2020 auf die Bühne gehen. Dazu wurde das Mehr“ Theater komplett umgebaut. Die Corona-Pandemie machte den Initiatoren einen Strich durch die Rechnung. Nun feierten 1670 Gäste aus Kultur, Entertainment und Politik unter höchstmöglichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen die Deutschlandpremiere.

Unter den Gästen waren Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Ingo Zamperoni, Bettina Zimmermann, Barbara Wussow, Annemarie und Wayne Carpendale, Milena Tscharntke, Kai Wiesinger, Hardy Krüger Jr., Rufus Beck und Sky du Mont. Für das speziell für die Bühne konzipierte Theaterstück wurden im Vorverkauf schon über 300.000 Tickets abgesetzt. Nach London, New York, San Francisco und Melbourne ist Hamburg die erste nicht-englischsprachige Produktion weltweit.

Auch J.K. Rowling zeigt sich begeistert: „Ich bin unglaublich stolz, dass das Stück nun endlich in Hamburg Premiere feiert – das erste Mal überhaupt in einem nicht-englischsprachigen Land. An diesem magischen Ort lassen das Ensemble und das gesamte Produktionsteam die Geschichte vor den Augen der Zuschauer Wirklichkeit werden.“

Foto: © MANUEL HARLAN