HSVH verteidigt Tabellenführung

18. Februar 2021 04:56 Beate Eckert-Kraft Handball ,

HSVH vs Bietigheim

Keeper Jens Vortmann mit gelungener Premiere gegen Bietigheim

Der Handball SV Hamburg hat seine Spitzenposition in der 2. Handball Bundesliga mit einem 24:21 (13:9) Sieg gegen die SG BBM Bietigheim gesichert. Jens Vortmann glänzte gleich bei seiner HSVH-Premiere mit neun Paraden. Auch sein Gegenüber Aron Edvardsson lief an alter Wirkungsstätte mit 16 Paraden zur Hochform auf. Jonas Maier hielt drei Siebenmeter. Christian Schäfer (8 Tore) und Niklas Weller (7 Tore) waren die besten Torschützen.

Weiterlesen

377.000 Euro für die Erforschung der Virusvarianten

16. Februar 2021 17:47 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , ,

COVID19 Hamburg

HPI untersucht Einfluss der Mutanten auf Infektionsgeschehen

Die Unsicherheit über die Virus-Mutationen belasten das Geschehen um die COVID-19 Pandemie nachhaltig. Derzeit wird in Deutschland rund 5 Prozent aller positiv getesteten Proben mit einer Sequenzanalyse auf die Britische B.1.1.7 und die Südafrikanische Virusvariante B.1.351 untersucht, da noch nicht klar ist, in welcher Weise die Varianten das Infektions- und Impfgeschehen beeinflussen. Der Hamburger Senat will nun die Forschungskompetenz des des Heinrich-Pette-Instituts HPI am Universitätsklinikum Eppendorf UKE zurückgreifen und unterstützt das Projekt mit 377.000 Euro.

Weiterlesen

Johannes Bitter kehrt nach Hamburg zurück

15. Februar 2021 20:46 contrast media Aktuelles,Handball

Johannes Bitter

Langfristige Perspektive und Rückkehr in die Heimat ausschlaggebend

Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Jens Vortmann hat der Handball SV Hamburg auf der Position des Torhüters nachgelegt und für die neue Saison Nationaltorwart Johannes “Jogi” Bitter verpflichtet. Der 38-Jährige spielte bereits von 2007 bis 2016 in Hamburg und gewann mit dem HSV den DHB-Pokal, den EHF-Pokal, die Deutsche Meisterschaft und die Champions League. Inzwischen hat er 565 Bundesliga-Spiele und 160 Spiele in der Nationalmannschaft absolviert, mit der er 2007 die Weltmeisterschaft feierte.

Weiterlesen

Harry Potter nimmt dritten Anlauf

15. Februar 2021 18:31 contrast media Aktuelles,Theater ,

Harry Potter und das verwunschene Kind

Deutschlandpremiere auf Dezember 2021 verlegt

Die aufgrund der COVID-19 Pandemie verschobene Deutschlandpremiere für das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind wird auf den 5. Dezember 2021 verschoben. Nachdem die eigentlich für den 15. März 2020 vorgesehene Start zunächst auf dem Herbst verlegt wurde, nimmt das Mehr! Theater den dritten Anlauf. Nach der Verlegung auf den OkDie erworbenen Tickets behalten und ab dem 18. Februar in aktuelle Tickets getauscht werden.

Weiterlesen

Hamburg Towers schaffen die Wende

15. Februar 2021 08:05 Beate Eckert-Kraft Events ,

Terry Allen

96:78 gegen Gießen nach schwierigem Start

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Hamburg Towers einen wichtigen Sieg eingefahren, Bei die Jobstairs Gie0en 46ers gelang den Hamburgern nach einem Fünf-Punkte-Rückstand zur Pause ein 95:76 (72_67 41:46 23:30). Gie0en beeindruckte in der ersten Hälfte vor allen mit 21:10 Rebounds und einer gro0en Sicherheit bei Distanzwürfen. Nach der Pause trafen auch die Hamburger mehr aus der Distanz und erzwangen durch eine höhere Intensität in der Defensive 21 Turnovers. Allein Terry Allen traf 6/9 Dreier.

Weiterlesen

Hamburg Towers unterliegen Bonn

13. Februar 2021 09:40 Beate Eckert-Kraft Basketball ,

Hamburg Towers vs Bonn

“Türme” finden kein Mittel gegen starke Defensive der Gäste

Die Hamburg Towers haben ihr drittes Spiel in Folge verloren. Beim 71:78 (53:58 40:35 21:19)gegen die Telekom Baskets Bonn fehlte den Wilhelmsburgern vor allem die Durchschlagskraft in der Offensive. Die Gäste zeigten sich vor allem unter dem Korb stark verbessert. Besonders Leo Kratzer zeigte sich mit neun Rebounds durchsetzungsstark und machte den Towers mit 14 Punkten das Leben schwer.

Weiterlesen

HSVH holt Torhüter Jens Vortmann

12. Februar 2021 18:40 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Handball ,

Jens Vortmann im Tor des HSV Handball

Ex Nationalkeeper mit Bundesliga-Erfahrung kommt aus Wilhelmshaven

Der Handball SV Hamburg ist Spitzenreiter der 2. Handball Bundesliga. Mit einem Spiel mehr liegt das Team von Trainer Torsten Jansen vor dem VfL Gummersbach, die als Favorit für den Aufstieg gelten. Für das spannende Finale im Aufstiegsrennen rüsten die Hamburger jetzt auf der Position der Torhüter auf. Mit Jens Vortmann ergänzen die Hamburger das bisherige Torhüter-Team um Jonas Maier und Marcel Kokoszka.

Weiterlesen

Buzzer Beater stoppt Hamburg Towers

11. Februar 2021 13:12 Beate Eckert-Kraft Basketball ,

Maik Kotsar

Hornsby entscheidet Nordderby mit der Schlusssirene

Die Hamburg Towers haben das packende Nordderby bei den EWEW Baskets Oldenburg mit 88:89 (72:73 50:50 25_30) verloren. Durch einen Buzzer Beater von Hornby beim Stand von 86:88 sicherte sich der Nordrivale in Mit der Schlussirene den 14. Saisonsieg und setzt sich in der in der Tabellenspitze mit fünf weiteren Teams ab. Die Hamburg Towers bleiben mit sechs Niederlagen auf dem 7. Tabellenplatz.

Weiterlesen

HSVH mit Zittersieg gegen Elbflorenz

06. Februar 2021 09:13 contrast media Handball ,

Niklas Weller

Jansen-Team verteidigt Spitzenposition nach Stotterstart

Mit einem knappen 27:26 Sieg gegen den HC Elbflorenz ist der Handball SV Hamburg mit einem Sieg in das neue Jahr gestartet .Nach einem Fehlstart drehten die Hamburger das Spiel in einen bis zur letzten Minute umkämpften Sieg. Damit bleib das Team von Trainer Torsten Jansen auch am 17. Spieltag der 2. Handball Bundesliga zu Hause ungeschlagen. Niklas Weller war mit neun Traffern der erfolgreichste Schütze.

Weiterlesen

Hamburg Towers unterliegen Bayreuth

06. Februar 2021 08:52 contrast media Basketball ,

Maik Kotsar

Aufholjagd in der 2. Hälfte nicht belohnt

Die Hamburg Towers haben beim 92:95 nach Verlängerung gegen medi bayreuth ihre fünfte Saisonniederlage kassiert.Dabei war es vor allem die erste Spielhälfte, in der das Team von Head Coach Pedro Calles den treffsicheren Süddeutschen wenig entgegenzusetzen hatte. Mit einem 15:0 Lauf im dritten Drittel erreichten die Hamburger noch die Verlängerung. Hier aber waren die Abschlüsse der Gäste genauer, die mit dem Sieg wieder in den Kampf um die PlayOff-Plätze eingreifen.

Weiterlesen