Last Minute Sieg für HSV Hamburg

14. Oktober 2018 19:38 contrast media Handball , Keine Kommentare

Lukas Ossenkopp

Tissier erzielt Siegtreffer in letzter Sekunde

Spannung pur in der mit 2829 Zuschauern besetzten Sporthalle Hamburg. Mit dem Treffer zum 27:26 (10:14) sicherte Leif Tissier in der letzten Sekunde den Sieg der Handballer des HSV Hamburg gegen die DJK Rimpar Wölfe. Das Team von Torsten Jansen hatte bis zur 47. Minute noch mit vier Toren hinten gelegen. Bester Werfer war Lukas Ossebnkopp, der allein sieben Siebenmeter verwandelte.

(Weiterlesen…)

GHOST – DAS MUSICAL im Operettenhaus

12. Oktober 2018 11:57 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Musical,Veranstaltungen , Keine Kommentare

Molly (Roberta Valentini) und Sam (Riccardo Greco) an der Töpferscheibe__0117-1

Bühnenfassung des Film-Erfolges für elf Wochen in Hamburg

Die Liebesgeschichte von Molly und Sam, nach dem Kinofilm Ghost – Nachricht von Sam lockte aus dem Jahr 1990 lockte ein Millionenpublikum in die Filmtheater. Nachdem die berührende Fantasy-Komödie seit 2017 auch als Musical zu sehen ist  kommt GHOST – DAS MUSICALl auch für elf Wochen nach Hamburg. Am 28. Oktober findet im Operettenhaus die Premiere statt.

(Weiterlesen…)

Marvin Willoughby – Behind the Scenes

12. Oktober 2018 08:51 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Basketball,Wilhelmsburg , , , Keine Kommentare

Marvin Willoughby Geschäftsführer der Hamburg Towers

Geschäftsführer der Hamburg Towers im Gespräch

Die Hamburg Towers starteten in der Saison 2014/15 erstmals in der 2. Bundesliga. Seitdem hat sich Hamburg als attraktiver Basketball-Standort auf der Elbinsel in Wilhelmsburg etabliert. Die Halle im InselPark ist neben der Heimat der Towers inzwischen Austragungsort für die Rollstuhlbasketball WM, den Basketball Supercup und Futsal Länderspiele geworden. Wir haben mit Marvin Willoughby, dem Geschäftsführer der Hamburg Towers gesprochen.

Zum Video-Interview

„Drei Engel“ entern die Elbphilharmonie

11. Oktober 2018 09:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Film,Hafencity , , Keine Kommentare

Konzerthaus Drehort für „Charlie’s Angels“

Die Elbphilharmonie ist seit der Eröffnung im Januar 2017 bereits Schauplatz verschiedenster Events gewesen. Nun gibt auch Hollywood ein Stelldichein in dem attraktiven Konzerthaus. Seit gestern laufen dort die Dreharbeiten für „Charlie’s Angels„. Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher stattete der Regisseurin Elizabeth Banks am Set einen Besuch ab.

(Weiterlesen…)

Filmfest Hamburg endet mit „Loro“

09. Oktober 2018 23:29 Michael Eckert Aktuelles,Festivals,Film , Keine Kommentare

Paolo Sorrentino nimmt die Machenschaften von Silvio Berlusconi aufs Korn

Mit der italienischen Komödie „Loro“ als Abschlussfilm ging am Wochenende das 26. Filmfest Hamburg zuende. Regisseur Paolo Sorrentino nimmt in diesem „Lust-Spiel“ um Sex und Macht die Machenschaften des ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi aufs Korn, der mit seinen exzessiven „Bunga Bunga“-Partys und einer noch dubioseren Amtsführung in die Schlagzeilen geriet und trotz aller Proteste immer noch eine wichtige Rolle im politischen Leben Italiens einnimmt. (Weiterlesen…)

Hamburg Towers zaubern im InselPark

07. Oktober 2018 10:17 Beate Eckert-Kraft Basketball , Keine Kommentare

Towers vs Tübingen

Achmadschah Zazai tanzt „Cha Cha“, Barham punktet

Mit einem 103:80 gegen die Tigers aus Tübingen im heimischen InselPark haben die Hamburg Towers ein weiteres Statement gesetzt und ihren dritten Saisonsieg eingefahren. Damit behält das Team von Coach Mike Taylor seine weiße Weste und bleibt ungeschlagen an der Tabellenspitze. Achmadschah „Cha Cha“ Zazai verzauberte die Fans mit einigen Kunststückchen und gab am Ende ein „Humba“ zum Besten.

Spielbericht und Bildergalerie

Filmfest Hamburg: Douglas-Sirk-Preis für Jafar Panahi

05. Oktober 2018 18:35 Michael Eckert Festivals,Film,Veranstaltungen , Keine Kommentare

Szene aus „Drei Gesichter“ von Jafar Panahi

Iranischer Filmemacher kann Preis wegen Berufs- und Ausreiseverbot nicht persönlich entgegennehmen

Das Cinemaxx am Dammtor war gestern Schauplatz einer ganz besonderen Preisverleihung. Filmfest Hamburg erkannte den diesjährigen Douglas-Sirk-Peis dem iranischen Filmemacher Jafar Panahi zu. Der Preisträger selbst konnte allerdings nicht teilnehmen. Er ist in seiner Heimat mit einem Berufs- wie auch Ausreiseverbot bedroht und stellt seine Filme seit Jahren nur noch heimlich und unter der ständigen Gefahr von Festnahme und Inhaftierung her.

Zu Filmkritik und Trailer

Filmfest Hamburg: „The Image Book“ von Jean-Luc Godard

04. Oktober 2018 16:18 Michael Eckert Aktuelles,Film,Kultur,Veranstaltungen , Keine Kommentare

Komplexes Ton- und Bilder-Essay über die Abbildung unserer Welt

Einmal anschauen ist nicht genug. Auch der neue Film des ewigen Kino-Rebellen Jean-Luc Godard bildet ein überaus komplexes Ton- und Bilder-Essay in fünf Kapiteln über die Abbildung unserer Welt, ihre Gewalt und Kriege, ihre Gesetze und ihre Medien.
Zu Filmkritik und Trailer