Moin, moin, PEKING

08. September 2020 09:26 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , , Kommentare deaktiviert für Moin, moin, PEKING

Rückkehr der PEKING

109 Jahre alter „Veermaster“ wieder im Heimathafen

Die Sonne ließ sich nicht lange bitten und half mit der richtigen Lichtinszenierung aus, um den 109 Jahre alten, in neuem Glanz erstrahlenden Heimkehrer in seinem Heimathafen zu begrüßen. Die PEKING ist zurück. Nach mehr als 80 Jahren legt der im Jahr 1911 bei Blohm + Voss gebaute P-Liner wieder im Hamburger Hafen an. Unter der Leitung der Stiftung Hamburg Maritim ist der Segelfrachter aus der Serie der Flying P-Liner mehrere Jahre aufwendig restauriert worden.

(Weiterlesen…)

Neues Video zu den Arbeiten an der PEKING

29. Juli 2020 18:58 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , Kommentare deaktiviert für Neues Video zu den Arbeiten an der PEKING

Viermastbark PEKING mit Rahen

Funktionstest der Brasswinden

Die Rückkehr der Viermastbark PEKING nach in ihre Heimatstadt Hamburg wird mit Spannung erwartet. Seit wird der vor mehr als 109 Jahren bei Blohm + Voss gebaute Frachtsegler in der Perters-Werft in Wewelsfleth runderneuert. Die Stiftung Hamburg Maritim, die die Restaurierungsarbeiten begleitet, hat einen zweiten Film veröffentlicht, der den derzeitigen Stand der Arbeiten zeigt.

(Weiterlesen…)

Elbfischkutter GRETA wieder seetüchtig

29. Juni 2020 10:16 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen , , , Kommentare deaktiviert für Elbfischkutter GRETA wieder seetüchtig

Elbfischkutter GRETA

116 Jahre alter Elbfischkutter aufwendig restauriert

Die Eheleute Walter und Greta Storck nahmen heute am Bremer Kai den frisch restaurierten Elbfischkutter GRETA in Empfang. Mit ihrer Spende ermöglichten sie, dass der aus Holz gebaute Kutter mit der Fischereifangnummer HF452 wieder Bestandteil der seglerischen Ausbildung im Hanseatischen Segelclub e.V. werden kann.

(Weiterlesen…)

HMM Algeciras verlässt Hamburg

11. Juni 2020 22:13 contrast media Aktuelles,Hafen , , Kommentare deaktiviert für HMM Algeciras verlässt Hamburg

Die HMM Algeciras in Hamburg

Auslauf des 400 Meter langen Container-Riesen

Die Meldung neuer Container-Riesen ist rekordverdächtig. Höher – schneller – weiter scheint das Motto auch in Krisenzeiten zu heißen. Mit der HMM Algeciras hat die südkoreanische Reederei Hyundai Merchant Marine nun ihr größtes Flaggschiff auf Jungfernfahrt geschickt. Vom 6. bis zum 10. Juni 2020 lag der 400 Meter lange Gigant am Container Terminal Burchardkai. Wir haben Bilder vom Auslauf.

(Weiterlesen…)

Termin für ELBJAZZ 2021 steht

19. Mai 2020 11:16 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hafen,Musik,Veranstaltungen , , , , Kommentare deaktiviert für Termin für ELBJAZZ 2021 steht

ELBJAZZ Festival

Erstattungspaket für Ticketinhaber des ELBJAZZ 2020 liegt vor

Nachdem das ELBJAZZ 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste, steht der Termin für das ELBJAZZ 2021 fest. Am 4. und 5. Juni 2021 wird der Hamburger Hafen wieder zum Umschlagplatz für Jazz. Elf Künstlerinnen und Künstler, die eigentlich in diesem Jahr auftreten wollten, haben bereits ihre Teilnahme bestätigt. Ab dem 6. Juni können die neuen Tickets erworben werden. Für Ticketinhaber des ELBJAZZ 2020 haben die Veranstalter ein Lösungspaket ersteltt.

(Weiterlesen…)

Restauration der PEKING abgeschlossen

15. Mai 2020 18:26 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , Kommentare deaktiviert für Restauration der PEKING abgeschlossen

PEKING_Stiftung Hamburg Maritim

„Hamburger Veermaster“ geht an Stiftung Historische Museen

Die im Jahr 1911 bei Blohm + Voss erbaute Viermastbark PEKING ist nach drei Jahren Restaurationsarbeiten unter der Leitung Stiftung Hamburg Maritim fertiggestelt. Mit den Reedereifarben Schwarz, Weiß und Rot und den hoch in den Himmel ragenden gelben Masten erstrahlt der Frachtsegler vom Typ Flying P-Liner wieder in altem Glanz. Damit geht er ab sofort in den Besitz der Stiftung Historische Museen Hamburg über. Im August soll er als Bestandteil des neuen Hafenmuseums zunächst im Hansahafen festmachen.

(Weiterlesen…)

Restaurierung der PEKING im Zeitplan

01. April 2020 09:33 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für Restaurierung der PEKING im Zeitplan

Viermastbark PEKING mit Rahen

Viermastbark nach Installation der der Royalrahen mit historischem Erscheinungsbild

Während die Welt aufgrund der COVID-19-Pandemie stillsteht, gehen die Restaurierungsarbeiten an der Viermastbark PEKING planmäßig voran. Mit der Installation der letzten Royalrahen bekommt der ursprünglich von der Reederei Laeisz gefertigte Großsegler aus der P-Liner-Serie fast wieder die Strahlkraft wie zu aktiven Zeiten, in denen er als Frachter auf den Weltmeeren unterwegs war. Wie geplant sollen die Arbeiten im Mai 2020 fertiggestellt sein.

(Weiterlesen…)

China Moses bei Elbjazz 2020

03. März 2020 18:16 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Hafen,Musik,Veranstaltungen , , , , Kommentare deaktiviert für China Moses bei Elbjazz 2020

ELBJAZZ Festival

Line-Up mit Hannah Epperson, Nicole Atkins, Dominique Fils-Aimé und Wendy McNeill bereichert

Das ELBJAZZ 2020 hat zum Jubiläums-Festival am 5. und 6. Juni 2020 mit China Moses, Hannah Epperson, Nicole Atkins, Dominique Fils-Aimé und Wendy McNeill die Bestätigung von fünf weiteren Acts erhalten, die das ohnehin breite stilistische Spektrum erweitern.

(Weiterlesen…)

Neue Köhlbrandquerung in Aussicht

13. Februar 2020 18:17 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafen , , , Kommentare deaktiviert für Neue Köhlbrandquerung in Aussicht

Köhlbrandbrücke

Bürgermeister Tschentscher und Verkehrsminister Scheuer unterzeichnen Absichtserklärung

Verkehrsminister Andreas Scheuer und Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher haben heute eine gemeinsame Absichtserklärung über die Erneuerung der Köhlbrandquerung unterzeichnet. Dabei stellte der Bundesminister eine Förderung des Bundes in Aussicht. Aufgrund der großen nationalen Bedeutung des Hamburger Hafens unterstützt auch der Haushaltsausschuss des Bundestages eine neue Lösung.

(Weiterlesen…)

Restaurierung der PEKING auf der Zielgeraden

20. Januar 2020 16:19 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , Kommentare deaktiviert für Restaurierung der PEKING auf der Zielgeraden

Viermastbark PEKING

Als die in der Hamburger Werft Blohm + Voss gebaute PEKING im August 2017 erstmals seit 86 Jahren wieder „Elbwasser unter dem Kiel“ hatte, gab der einst so stolze Veermaster aus der P-Liner-Serie ein trauriges Bild ab. Die Jahr ohne Pflege und ein schwerer Sturm an seinem langjährigen Aufenthaltsort New York hatten ihre Spuren hinterlassen. Seitdem bemüht sich der neue Eigentümer Stiftung Hamburg Maritim um die Restauration, die sich nun auf der Zielgeraden befindet.

(Weiterlesen…)