Public Viewing in der Imtech Arena

13. Mai 2014 18:47 contrast media Aktuelles,Sport,Veranstaltungen ,

habemusEs darf mitgezittert werden. Der HSV bietet am Sonntag seinen Fans ein Public Viewing für das 2. Relegationsspiel gegen Greuther Fürth in der Imtech Arena. Die Leinwand wird vor der Nordtribühne aufgebaut, aber auch auf den Anzeigetafeln wird die Partie zu sehen sein.

Nach dem Run auf die Karten für das 1. Relegationsspiel am Donnerstag ist zu vermuten, dass die Plätze schnell vergeben sein werden. Ab 16 Uhr wird das Stadion geöffnet. Das Spiel beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei und es wird wie gewohnt einen Shuttle Service vom Bahnhof Stellingen aus geben. Parkmöglichkeiten stehen im roten und grauen Bereich zur Verfügung.

Weiterlesen


HSV – Training vor dem Abstiegs-Endspiel

08. Mai 2014 20:36 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Fußball ,

HSV-Training Mai 2014.Relativ gut gelaunt aber konzentriert gingen die Profis des HSV heute das Training vor dem Abstiegs-Endspiel in Mainz am Sonnabend an. Dem konnte auch der teils strömende Regen nichts anhaben. Während die Zuschauer sich unter ihre Regenschirme verkrochen, probierten einige Kicker auch mal den Diver aus. Den Einen oder Anderen konnte man aber doch mit etwas nachdenklicher Miene sehen.

Es war viel Bewegung im Training. Immer wieder wurden Spielzüge mit Abschlüssen geübt, daran haperte es zuletzt. Auch der Hoffnungsträger Pierre-Michel Lasogga war wieder mit dabei. Er wird wohl in Mainz spielen können.

Weitere Informationen und Bildergalerie


29. Haspa Marathon

05. Mai 2014 11:48 contrast media Event-Klassiker,Sport,Veranstaltungen , , , , , ,

Der 29. Haspa-Marathon wurde um 9 Uhr bei 8 Grad von Bürgermeister Olaf Scholz eröffnet. 650 000 Zuschauer waren trotz des leichten Nieselregens zu Beginn erschienen, um die 13 000 Läufer  auf der 42,195 km langen Strecke mit Tröten, Trommeln Beifall und aufmunternden Parolen auf Schildern anzufeuern.

Auf der Strecke, die an Hamburgs schönsten Plätzen vorbeiführt, mussten die Sportler gestern dem starkem Gegenwind trotzen. Das war wohl der Grund, dass keine Streckenrekorde geknackt werden konnten.

Weitere Informationen und Bildergalerie


HSVPlus stellt Kanditaten vor

17. April 2014 14:43 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Fußball ,

HSVPlus - Ernst Otto RieckhoffErnst Otto Rieckhoff hat seine die voraussichtlichen Kandidaten für die Umsetzung der Strukturreform innerhalb der Initiative HSVPlus vorgestellt. Der Verein steckt wohl momentan in der größten Krise der Vereinsgeschichte.: 100 Millionen EURO Verbindlichkeiten, Angst vor dem erstmaligen Bundesliga-Abstieg – die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren haben deutlich gemacht, dass etwas passieren muss.

Am 25. Mai stimmen die Mitglieder auf einer Versammlung über die Zukunft des Hamburger SV ab. Mit einer Dreiviertel-Mehrheit für die Initiative HSVPlus geht es um die Ausgliederung der Profi-Abteilung in eine Fußball AG.

Weiterlesen


Mirko Slomka übernimmt das Training

19. Februar 2014 21:27 contrast media Aktuelles,Fußball ,

Mirko Slomka hatt beim abstiegsbedrohten Hamburger SV das Training übernommen. Nach der 2:4 Niederlage gegen Eintracht Braunschweig musste Bert van Marwijk nach nur 15 Spielen gehen. Damit ist Slomka bereits der dritte Trainer in der Saison, die mit Thorsten Fink als Trainer begonnen hatte.

Slomka ließ bereits in den ersten Trainingstagen die zuvor aussortierten Spieler Michael Mancienne und Slobodan Rajkovic wieder mittrainieren, die einen konzentrierten Eindruck hinterließen. Allgemein legte er Wert auf schnelles, dynamisches Umschaltspiel und persönliche Ansprachen an die Spieler.

Weitere Informationen und Bildergalerie


Trauer um Hermann Rieger

19. Februar 2014 19:15 contrast media Aktuelles,Fußball ,

Trauermarsch für Hermann RiegerTrauer um Hermann Rieger – der langjährige Kultmasseur des Hamburger SV verstarb am Dienstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren. Rieger begleitete den Verein auch in seinen erfolgreisten Zeiten von 1978-2004 als Physiotherapeut, war aber in Wirklichkeit mehr als das. Als gute Seele hatte er für jeden Spieler immer ein offenes Ohr – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Mit ihm feierte der HSV in den Jahren 1979, 1982 und 1983 drei Deutsche Meisterschaften, mit dem Sie im DFB-Pokal 1987 den bisher letzten Titel und 1983 den Triumph im Europapokal der Landesmeister.

Weiterlesen


HSV vor dem Rückrundenstart gegen S04

24. Januar 2014 13:34 contrast media Aktuelles,Fußball ,

HSV in der VorbereitungDer Hamburger SV steht nach den umwälzenden Ereignissen der Mitgliederversammlung  am letzten Wochenende vor dem schweren Rückrundenstart gegen den FC Schalke 04. Entsprechend der schlechten sportlichen Situation nach der Vorrunde geben sich Spieler und Verantwortliche eher fokussiert als redselig und offen.

Voll im Training integriert sind die beiden Leihgaben: Ola John kam von Benfica Lissabon als Ersatz für den mit Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfallenden Maxi Beister und Ouasim Bouy von Juventus Turin kommende Mittelfeldspieler. Bei de Spieler kennt Trainer Bert van Marwijk aus den Niederlanden.

Weitere Informationen, Video und Bildergalerei


HSV – Ausgiederung auf Mitgliederversammlung beschlossen

20. Januar 2014 13:10 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Fußball ,

Ernst Otto RieckhoffDie Mitglieder des HSV gaben auf der gestrigen Versammlung mit 79,4 % der Initiative HSVPlus und damit einer Ausgliederung der Profi-Abteilung aus dem Verein die Zustimmung.

Nach mehr als 7 Stunden hitzigen Diskussionen erfolgte die in dieser Deutlichkeit doch etwas überraschende Abstimmung. Ernst Otto Rieckhoff bezeichnete den Erfolg auch als Signal an die Mannschaft.

Weiterlesen


Strukturreform – der HSV vor der Mitgliederersammlung

18. Januar 2014 10:17 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Fußball ,

Ernst Otto- Reckhoff im Gespräch“Wieviel Reform braucht der HSV?” Zu diesem Thema hatten gestern im Rahmen des 31. Hamburger Sportforums der NDR und das Abendblatt den Aufsichtsratschef Manfred Ertel, den ehemaligen Präsidenten Jürgen Hunke und den mit der Reform HSVPlus an  die Öffentlichkeit getretenen Ernst-Otto Rieckhoff geladen. Anlass  der derzeit aufflammenden hitzigen Diskussionen ist die am Sonntag stattfindende Mitgliederversammlung, bei der über eine Strukturreform des Vereins entschieden wird.

Unter der Gesprächsleitung von Lars Pegelow und Alexander Laux  gab es eine angeregte Diskussion zur Situation des HSV und die die unterschiedlichen Standpunkte zu den Lösungsmöglichkeiten wiederspiegelte.

Weitere Informationen, Video und Bildergalerie