Klimaschutz im Hamburg-Takt

11. Dezember 2019 17:51 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Stadtteile , , Kommentare deaktiviert für Klimaschutz im Hamburg-Takt

Hamburg-Takt

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit. Ein wesentlicher Faktor für den Klimaschutz werden neue Mobilitätskonzepte für die Zukunft sein. In Hamburg kommt der Verkehr an seine Grenzen, was auch mit einem hohen CO2-Ausstoß verbunden ist. Um die Klimaziele zu verfolgen, arbeitet die Hansestadt an einem besseren Konzept für den ÖPNV. Damit sollen die Straßen entlastet und bis 2030 rund 100.000 Tonnen an CO2 eingespart werden. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher stellte heute zusammen mit Vertretern der Hamburger Verkehrsunternehmen die Pläne für den Hamburg-Takt vor.

(Weiterlesen…)

U1 Oldenfelde nimmt Betrieb auf

09. Dezember 2019 17:03 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Wandsbek , , Kommentare deaktiviert für U1 Oldenfelde nimmt Betrieb auf

Eröffnung U1 Oldenfelde

Neue Haltestelle zwischen Farmsen und Berne für 4500 Anwohner

Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, HOCHBAHN-Chef Henrik Falk und die HOCHBAHN-Vorständin für Personal Claudia Güsken haben heute die neue U1-Haltestelle Oldenfelde in Betrieb genommen. Mit einer Jungfernfahrt von Farmsen wurde die neue Haltestelle auf dem mit 2,6 Kilometern relativ langen U1-Abschnitt zwischen Farmsen und Berne eingeweiht. Sie bietet rund 4500 Anwohnerinnen und Anwohnern einen fußläufigen Zugang zum Hamburger U-Bahn-Netz.

(Weiterlesen…)

Deckel drauf – A7 Tunnel fertig

06. Dezember 2019 19:53 contrast media Aktuelles,Eimsbüttel Kommentare deaktiviert für Deckel drauf – A7 Tunnel fertig

A7 Deckel Schnelsen

Zweiter Lärmschutztunnel eingeweiht

Nachdem seit Sommer 2018 die erste Röhre des Lärmschutztunnels auf der A7 in Betrieb ist, hat heute der Senator für Wirtschaft und Verkehr Michael Westhagemann auch die Oströhre in Richtung Flensburg eingeweiht. Damit ist der Deckel im Bereich Schnelsen abgeschlossen. Die 550 Meter lange Röhre ist damit von beiden Seiten aus befahrbar.

(Weiterlesen…)

Grasbrook-Planung geht in die finale Phase

04. Dezember 2019 19:50 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Grasbrook-Planung geht in die finale Phase

Jury bestimmt sechs Entwürfe und bildet Planungsteams

Nachdem der wettbewerbliche Dialog, den die HafenCity Hamburg GmbH gemeinsam mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie der Behörde für Umwelt und Energie für den neuen Stadtteil Grasbrook am Montag ausgelobt hatte, bei Hamburgerinnen und Hamburgern auf großes Interesse gestoßen ist, geht der städtebauliche und freiraumplanerische Ideenprozess nun in die entscheidende Phase. Im Rahmen einer Jury-Sitzung am 3. Dezember wurden aus den 12 Ideenkonzepten nun die besten sechs Büros für die Qualifizierungsrunde ausgewählt.

(Weiterlesen…)

Alstertanne leuchtet

28. November 2019 19:11 contrast media Aktuelles,Alster,Alt- und Neustadt,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Alstertanne leuchtet

Alstertanne 2019

Zahlreiche Überraschungen für Kinder auf Märchenschiffen

Die Alstertfontäne und die Alstertanne zählen inzwischen zu Hamburgs Wahrzeichen. Alljährlich sind sie ein jahreszeitlicher Blickfang auf der Binnenalster. Mit der Illumination der Alstertanne am heutigen Abend und der Eröffnung der Weihnachtsmärkte wurde die Glühweinsaison in der Innenstadt eröffnet. Die diesjährige Tanne kommt aus der Nordheide.

(Weiterlesen…)

Vorstellung der Konzeptideen zum Stadtteil Grasbrook

28. November 2019 17:33 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Vorstellung der Konzeptideen zum Stadtteil Grasbrook

Kleiner Grasbrook

„Bürgerblick“ – Einladung zum Wettbewerblichen Dialog

Seit September 2019 befindet sich der Ideenprozess zum neuen Innovationsstadtteil Grasbrook in einer entscheidenden Phase. An dem Prozess sind zwölf international anerkannte Planungsteams beteiligt. Am Montag, dem 2. Dezember stellen die Verantwortlichen im Cruise Center in der HafenCity 12 Konzeptideen vor und laden Bürgerinnen und Bürger zum wettbewerblichen Dialog ein.

(Weiterlesen…)

Campus Steilshoop eröffnet

27. November 2019 17:31 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Wandsbek , , Kommentare deaktiviert für Campus Steilshoop eröffnet

Campus Steilshoop

Neubau bringt schulische Einrichtungen mit Stadtteilprojekten zusammen

Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Schulsenator Thies Rabe und die Senatorin für Stadtentwicklung Dr. Dorothee Stapelfeldt haben heute mit dem Campus Steilshoop ein Schlüsselprojekt des Fördergebiets Steilshoop im Rahmenprogramm Integrierte Stadtentwicklung (RISE) eröffnet. Der Neubau umfasst auf einem Areal von 12.800 Quadratmetern eine Stadtteilschule mit Grundschulabteilung sowie stadtteilbezogene sozio-kulturelle Einrichtungen.

(Weiterlesen…)

Konzerte zum Abschluss des Orgeljahres

07. November 2019 09:54 contrast media Geschichte,Harburg,Kirchen,Musik,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Konzerte zum Abschluss des Orgeljahres

Arp Schnitger Orgel St. Katharinen

Abschluss der Feierlichkeiten zum 300. Todestag von Arp Schnitger

Hamburg und Niedersachsen feiern den Abschluss des Orgeljahres zu Ehren des Orgelbauers Arp Schnitger mit einem Orgelkonzert in der St. Pankratiuskirche in Hamburg Neuenfelde. Dabei geben Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda und Niedersachsens Minister für Menister für Kultur und Wissenschaft, Björn Thümler einen Rückblick auf das laufende Jahr. Mit der Licht-Klang-Installation Windlicht bringt sie St. Johanniskirche in Harvestehude Töne zum Leuchten.

(Weiterlesen…)

Lombardsbrücke wird restauriert

10. Oktober 2019 17:47 contrast media Aktuelles,Alster,Architektur,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Lombardsbrücke wird restauriert

Der historische Alsterdampfer St. Georg vor der Lombardsbrücke

Fahrbahnverengung auf vier Fahrspuren bis Herbst 2020

Die Lombardsbrücke überspannt die Alster zwischen Binnen und Außenalster. Von den Ufern der Binnenalster aus bietet sie Besuchern ein beliebtes Fotomotiv. Die ursprünglich hölzerne Brücke, die 1865 durch ene Steinkonstruktion ersetzt wurde, wird nun eine umfangreiche Sanierung nötig. Dabei soll auch ein anspruchsvolles Lichtkonzept entwickelt werden. Zuletzt war die Lombardsbrücke 1990 saniert und verstärkt worden

(Weiterlesen…)

Neuer Stadteingang an den Elbbrücken für Hamburg

25. September 2019 18:16 contrast media Aktuelles,Architektur,Bille,Hafencity,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Neuer Stadteingang an den Elbbrücken für Hamburg

Die Fläche um die Elbbrücken bilden den südlichen Stadteingang Hamburgs. Das mit Brücken, Kanälen, Straßen und Industrieansiedelung unwirtlich erscheinende Areal wird von 130.000 Fahrzeugen täglich genutzt um nach Hamburg zu kommen. Bisher gab es kein übergreifendes Konzept, die Fläche zu einem ansehnlichen Ganzen zu verbinden. nun haben sichdrei Architekturbüros aus Hamburg, Kopenhagen und Zürich in einem Ideenwettbewerb „Das Tor zu Hamburg“ durchgesetzt und ein städtebauliches Konzept für die 43 Hektar große Fläche entwickelt.

(Weiterlesen…)